Aktien schwach – Rohstoffe fest

Veröffentlicht von Der Goldreport Ltd am 13.01.2014
Dies ist eine exklusive Leseprobe von:

Der Goldreport

Gestern sahen wir eine Fortsetzung des seit Anfang 2014 bestehenden Trends. Die Aktienmärkte zeigten sich nachgebend, während die Edelmetalle und Rohstoffe fester notierten. Diese Trendbewegung ist immer schön an der DowJones/Gold-Ratio zu erkennen:



 

Langfristig betrachtet sieht die DowJones/Gold-Ratio interessant aus. Der Stärketrend des Goldes wurde durch die Aktienmarktrally und die gleichzeitige Schwäche von Gold unterbrochen, wie im Aktienmarktcrash 1987. Jedoch ist besonders der RSI (oben) deutlich überkauft und eine Gegenbewegung des Goldes ist überf.llig  Gold fest, Aktien schwach.


 

Der HUI konnte gestern trotz der schwachen Standardaktienmärkte über 3% zulegen und in dieser Bewegung auch die 50-Tagelinie nach oben durchstoßen:

Lettertest Newsletter

Gratis Probeabos, Rabatt Couponaktionen
Newsletter Umschlag