Das unabhängige Börsenbriefportal
Dummy user
Veröffentlicht von Matthias Schomber am 12.09.2010

37. Wochenupdate 2010

37. Wochenupdate 2010

die vergangene Woche hielt einige Überraschungen parat. So rechneten viele Marktteilnehmer mit nachgebenden Kursen und dennoch stiegen die Märkte stark an.

Wir sind m. E. mit unserem „longlastigen Depot“ derzeit recht gut aufgestellt und so haben wir aktuell mehrere Werte mit schönen Buchgewinnen im Portfolio. Auch am vergangenen Freitag hat sich gezeigt, dass die Tradingidee aus charttechnischer Sicht mit einem Long in der Deutschen Postbank richtig gewesen wäre. Leider kam die Aktie nicht mehr auf unser Kauflimit zurück und von daher würde ich das bestehende Limit streichen. Als Neuerung und auf vielfachen Wunsch von ihnen werde ich ab heute für sie im Anhang des wöchentlichen Updates die aktualisierte Excelliste mit den historischen Trades und den aktuellen Positionen anfügen. Dies soll zum einen eine weitere Hilfestellung für sie zur Verbesserung ihres Tradings, aber auch für noch mehr Transparenz sorgen. Ich hoffe damit ihre Wünsche und Anregungen ein Stück weit erneut zu erfüllen. Aktuell gestalten sich die Positionen und Limite wie nachfolgend aufgeführt: Position(en): Long: Delticom 38,75, Stopp 36,10 Kursziel 46,30) Krones (Kauf 40,98, Stopp 39,20, KZ 46,50) Arques (Kauf 1,72, Stopp 1,49, KZ 2,65) KO-Call-Zerti auf K+S (WKN XM2WBR, Posigröße 2k, Kauf 0,38, Stopp 0,24, KZ 0,81) GCI Management (Kauf 1,04, Stopp 0,87, KZ 1,26) KWS Saat (Kauf 126,50, Stopp 119,44, KZ 158,00) Rücker (Kauf 10,30, Stopp 9,44, KZ 11,75) Short: - Offene(s) Limit(e): Long: Basler (Kauf (L 7,80), Stopp 6,80, KZ 10,60) Short: -

Der obige Artikel stellt die Meinung des genannten Autors und/oder der genannten Börsenbrief-Redaktion dar und ist als unverbindliche Information anzusehen und keine Anlageempfehlung.


© Lettertest.de - Alle Rechte vorbehalten. Datenschutz Impressum Gütesiegel