Das unabhängige Börsenbriefportal
Dummy user
Veröffentlicht von Matthias Schomber am 18.07.2010

29. Wochenupdate 2010

29. Wochenupdate 2010

in der vergangenen Woche gab es – bezogen auf die offenen Positionen und Limite – wenig Neues. Bis kurz vor Wochenschluss legten die Longpositionen im derTradet.at-Depot teilweise ganz ordentlich zu, jedoch fand am Freitagnachmittag kurz nach Bekanntgabe wichtiger Wirtschaftszahlen aus den USA ein regelrechter Abverkauf statt, der sich auch im Späthandel im Dow und DAX-Future fortsetzte.

Abzuwarten bleibt daher, ob sich die negative Tendenz auch in der kommenden Woche fortsetzt, oder ob dies nur Gewinnmitnahmen vor Wochenschluss aufgrund des Anstiegs der letzten Tage waren. Aktuell gestalten sich die Positionen und Limite wie nachfolgend aufgeführt: Position(en): Long: Conergy (Kauf 0,79, Stopp 0,68, 1. KZ 1,15 (Positionsgröße 3.000)) Delticom 38,75, Stopp 36,10 Kursziel 46,30) Cancom (Kauf 6,50, Stopp 6,11, KZ 7,75) Krones (Kauf 40,98, Stopp 39,20, KZ 46,50) Fuchs VZ (Kauf 77,00, Stopp 74,40, KZ 91,00) AT & S (Kauf 11,02, Stopp 9,75, KZ 12,82) Elexis (Kauf 11,15, Stopp 10,60, KZ 12,00) Short: Kontron (Verkauf 6,09), Stopp 6,26, KZ 5,70) Offene(s) Limit(e): Long: Cinemaxx (Kauf 1,70, Stopp 1,40, KZ 3,00) Verbio (Kauf SBL (S 3,04, L 3,05), Stopp 2,81, KZ 3,70) Basler (Kauf L 8,00, Stopp 7,40, KZ 10,60) Short: Vossloh (SSL (S 67,80 L 67,70), Stopp 69,80, KZ 62,70)

Der obige Artikel stellt die Meinung des genannten Autors und/oder der genannten Börsenbrief-Redaktion dar und ist als unverbindliche Information anzusehen und keine Anlageempfehlung.


© Lettertest.de - Alle Rechte vorbehalten. Datenschutz Impressum Gütesiegel