Das unabhängige Börsenbriefportal
Dummy user
Veröffentlicht von Matthias Schomber am 11.07.2010

28. Wochenupdate 2010

28. Wochenupdate 2010

Vergangene Woche war erneut eine tolle Woche. Erneut konnten Gewinne eingefahren werden und das derTrader.at-Depot hält sich hartnäckig knapp unter seinem Allzeithoch.

Die Tradingideen waren gut gewählt. Natürlich wäre noch mehr drin gewesen, da die Kauflimite in den Tradingideen TUI und R. Stahl leider nicht „gefüllt“ wurden und die Aktien anschließend in die prognostizierte Richtung gelaufen sind. Das stellt aber für mich kein Grund da, um Trübsal zu blasen, denn gute Gewinne wurde u. a. mit Eckert & Ziegler eingefahren. Ebenso existieren Buchgewinne in den bestehenden Longpositionen in Delticom, Cancom und Krones. Ich finde es besser, wenn kontinuierlich unter Einhaltung des Risikos Trade für Trade ein Vermögenszuwachs stattfindet. Den schnellen Reichtum kann ich ihnen nicht versprechen, aber einen Weg, eine Strategie, mit der man Schritt für Schritt die Erfolgsleiter empor klimmt. Viele, die an der „Halskrankheit“ leiden, werden über kurz oder lang durch ihre Gier oder auch ihre Angst vom Markt besiegt werden. Von daher ist es mir lieber, auch gerade den neu hinzugekommen Abonnenten, zu zeigen, dass der Erfolg sich zukünftig einstellen wird, aber ein kontinuierlicher Lernprozess dem vorausgeht, währenddessen man selbst lernt, seine Gefühle unter Kontrolle zu halten und sich auf die Umsetzung seiner Strategie zu konzentrieren! Aktuell gestalten sich die Positionen und Limite wie nachfolgend aufgeführt: Position(en): Long: Conergy (Kauf 0,79, Stopp 0,68, 1. KZ 1,15 (Positionsgröße 3.000)) Delticom 38,75, Stopp 36,10 Kursziel 46,30) Cancom (Kauf 6,50, Stopp 6,11, KZ 7,75) Krones (Kauf 40,98, Stopp 39,20, KZ 46,50) Short: - Offene(s) Limit(e): Long: Cinemaxx (Kauf 1,70, Stopp 1,40, KZ 3,00) Verbio (Kauf SBL (S 3,04, L 3,05), Stopp 2,81, KZ 3,70) Short: Vossloh (SBL (S 67,80 L 67,70), Stopp 69,80, KZ 62,70)

Der obige Artikel stellt die Meinung des genannten Autors und/oder der genannten Börsenbrief-Redaktion dar und ist als unverbindliche Information anzusehen und keine Anlageempfehlung.


© Lettertest.de - Alle Rechte vorbehalten. Datenschutz Impressum Gütesiegel