Das unabhängige Börsenbriefportal
Dummy user
Veröffentlicht von Matthias Schomber am 18.04.2010

16. Wochenupdate 2010

16. Wochenupdate 2010

Bis auf den vergangenen Freitag verlief für die Bullen alles nach Plan, doch dann brachte ausgerechnet eine negative Meldung über den Platzhirsch Goldman Sachs das Gebilde ins Wanken.

Die US-Börsenaufsicht SEC wirft der größten Wall-Street-Bank Anlegerbetrug im großen Stil vor. Die Klage richtet sich auch gegen einen Vizepräsidenten des Konzerns. Die Aktie verliert unter sehr hohen Umsätzen mehr als 12 Prozent und reißt damit auch die gesamte Branche nach unten. Diese Nachricht traf den Markt hart und in einem Anstieg wie dem letzten, dürften die zittrigen Hände jetzt sehr nervös werden, denn wenn Kurse fallen, geht dies meist in einem vielfach schnelleren Tempo, als ein Anstieg erfolgt. Auf Wochensicht hat sich bei charttechnischer Betrachtung des Dow nunmehr ein schlechtes Omen aufgebaut, das auch vielen anderen Marktteilnehmern nicht lange verborgen bleiben dürfte…. Näheres dazu aber morgen.... Vergangene Woche war tradingtechnisch eher ruhig. Balda und Init Innovation wurden mit Miniverlusten ausgestoppt. Der Trade in Boss kam leider aufgrund eines zu ehrgeizig gesetzten Kauflimits nicht zu Stande. Das noch offene Limit in Energulf würde ich ersatzlos streichen. Ansonsten gibt es wenig zu berichten, außer dass ich mich derzeit recht wohl fühle mit den überschaubaren offenen Positionen und Limiten. Wie ich damit weiter verfahren werde, berichte ich ihnen morgen, da ich zunächst den Verlauf in Asien abwarten möchte! Aktuell gestalten sich die Positionen und Limite wie nachfolgend aufgeführt: Position(en) Long: Wüstenrot & Württembergische (Kauf 19,51, Stopp 19,51, KZ 24,80) Conergy (Kauf 0,82, Stopp 0,63, 1 KZ 1,15 (Posigröße 1.500)) Air Berlin (Kauf 4,27, Stopp 3,90, KZ 6,00) Bauer (Kauf 36,01, Stopp 34,45, KZ 39,10) Short: - Offene(s) Limit(e): Long: Solarhybrid Kauf (6,70, Stopp 5,30, KZ 9,50) Short: -

Der obige Artikel stellt die Meinung des genannten Autors und/oder der genannten Börsenbrief-Redaktion dar und ist als unverbindliche Information anzusehen und keine Anlageempfehlung.


© Lettertest.de - Alle Rechte vorbehalten. Datenschutz Impressum Gütesiegel