Das unabhängige Börsenbriefportal

TradingGruppe 2.0

FSG Financial Services Group - seit Oktober 2014 veröffentlicht

  • Optik / Aufmachung
    2 von 5 Sternen 2.3 / 5
  • Schreibstil / Verständlichkeit
    3 von 5 Sternen 3.3 / 5
  • Redaktion / Professionalität
    3 von 5 Sternen 3.0 / 5
  • Service / Informationsgeschwindigkeit
    2 von 5 Sternen 1.7 / 5
  • Performance / Prognosekorrektheit
    1 von 5 Sternen 1.3 / 5
  • Preis- / Leistungsverhältnis
    1 von 5 Sternen 1.0 / 5
  • Gesamt bei 3 Bewertungen:
    2 von 5 Sternen 2.1 / 5
  • Diesen Börsenbrief bewerten
Börsenbrief TradingGruppe 2.0
PDF
Kostenlose Leseprobe- Ausgabe als PDF
Jetzt downloaden

Bewertungen und Kommentare

  • Dummy user 4cd198318f7ba865ddfc9be0ce721c477cd93e564a7cc290544f95b121ea2dae
    Frank A.
    2 von 5 Sternen 2.0 / 5 - am 05.02.2016
    von Frank A. am 05.02.2016

    Nach einem halben Jahr TradingGruppe muss ich sagen, dass ich sehr enttäuscht bin.
    Die Benachrichtigungen kommen sehr spät und die Empfehlungen waren in der Zeit in der ich dabei war sehr schlecht. Die Performance ist unterirdisch. Ich werde keinen Empfehlungen der Tradinggruppe mehr folgen.

  • Dummy user 4cd198318f7ba865ddfc9be0ce721c477cd93e564a7cc290544f95b121ea2dae
    Christian
    2 von 5 Sternen 2.2 / 5 - am 15.12.2015
    von Christian am 15.12.2015

    Auch ich war sehr interessiert an vier professionellen Tradern, die zusammen Anlageentscheidungen treffen. Dass 2015 ein schwieriges Jahr für viele Trader war, ist auch klar. Dennoch ist die Performance bei einer monatlichen Gebühr von 70-80 Euro extrem schlecht. Einige Basisinformationen fehlen, Stop Losses muss man sich selbst zusammensuchen, ausgeführte Orders werden erst Stunden nach der Ausführung per SMS oder Email mitgeteilt. Bei Zertifikaten, die schnell um zweistellige Prozentzahlen hin und herspringen können, eine Katastrophe! Immerhin werden die Trades einigermaßen erklärt und anhand Charts wöchentlich verfolgt, wobei natürlich erst im Premium-Bereich alle Trades ersichtlich sind und der Kundenfang mit einem unrealistischen Musterdepot auf der Startseite zumindest bei mir mal wieder glänzend funktioniert hat.

    Fazit: Auch ich habe durch einige Verluste lernen müssen, dass es weder DEN Börsenbrief noch DEN Experten gibt, mit dem 10% Gewinn pro Jahr (oder wie oftmals versprochen ein Vielfaches davon) möglich wären. Die einzige Anlageempfehlung, und ich habe viel probiert, ist die Trendfolge wie z.B. TSI, am besten weltweite Aktien oder zumindest SDAX + NASDAQ 100. Oder man erstellt einen Sparplan für Fonds ohne Ausgabeaufschlag. Börsenbriefe wie dieser, das zeigt vor allem das "Märktedepot", das extrem schlecht läuft, sind reine Geldverschwendung. Zumindest in einer Marktphase, in der die EZB und die FED alles vorgeben und Konzernentwicklungen oder Gewinne ein Tag nach Bekanntgabe schon wieder unwichtig sind.

  • Dummy user 4cd198318f7ba865ddfc9be0ce721c477cd93e564a7cc290544f95b121ea2dae
    Marcel
    2 von 5 Sternen 2.2 / 5 - am 11.11.2015
    von Marcel am 11.11.2015

    Nicht zu empfehlen. Ich selbst bin momentan noch Kunde und muss sagen das ich hier wirklich das Gefühl habe betrogen zu werden. Wenn ich mir das sogenannte Musterdepot ansehe, mit welchem Neukunden angeworben werden sollen, dann sehe ich ein veraltetes Depot auf welchem Positionen im Plus sind, welche schon längst im Minus aus gestoppt wurden. Einzig ein Trade von 10 hat funktioniert und das war der von Linkedin der Rest ist im Minus oder schon aus gestoppt, natürlich ebenfalls im Minus. Hier wird sehr viel schön geredet jedoch steht am Ende trotzdem eine sehr negative Rendite. Schade, denn gerade von dem Versprechen das sich 4 professionelle Trader zusammen tun bevor ein Trade eingegangen wird habe ich mir zumindest mal eine 0 erhofft. Mein Tip an euch: Verbrennt nicht euer Geld mit diesen "Dienst"

© Lettertest.de - Alle Rechte vorbehalten. Datenschutz Impressum Gütesiegel