Das unabhängige Börsenbriefportal

Der Privatinvestor Jahresspezialausgabe 2020/2021

IFVE Institut für Vermögensentwicklung GmbH

Bewertungen für diesen Börsenbrief aktuell deaktiviert
  • Kosten: ?
  • Erscheint: jährlich
  • Umfang: 227 Seiten
  • Website: zur Webseite
  • Besonderes:

Börsenbrief Der Privatinvestor Jahresspezialausgabe 2020/2021
PDF
Kostenlose Leseprobe- Ausgabe als PDF
Jetzt downloaden

Aktuelle Ausgabe: Der Privatinvestor Jahresspezialausgabe 2020/2021 vom 05.11.2020

Digitale Ausgabe als PDF mit 227 Seiten (KEINE gedruckte Ausgabe!) Themen u.a.: ++ Anlagegrundsätze 2021 ++ 37 Seiten Corona-Spezial ++ 20 Aktienanalysen ++ Die Max Otte Fonds: Rückblick und Ausblick ++ 12 ausführliche Updates zu Unternehmen, die das Privatinvestor-Team seit langem verfolgt und empfiehlt ++ ausführliche Performance-Updates der Langfristdepots ++ und vieles mehr...

Beschreibung vom Verleger

Kompetenz für die Praxis: Machen Sie Ihr Depot fit für die Börsensaison 2020/2021. Seit über 15 Jahren steht der Kapitalanlagebrief Der Privatinvestor Anlegern für einen langfristigen Vermögensaufbau mit Qualitätsaktien nach der Methode von Prof. Max Otte zur Seite. Die einmal jährlich zum Start der neuen Börsensaison veröffentlichte Der Privatinvestor Jahresspezialausgabe ist seitdem ein Highlight.

Der Privatinvestor – Jahresspezialausgabe „Börsensaison 2020/21“ + Max Otte mit einem Corona-Spezial auf 37 Seiten! PDF-Ausgabe mit 227 Seiten (keine gedruckte Ausgabe!) Covid-19 hat vieles durcheinandergewirbelt – auch an den Börsen. Doch selbst in der aktuell schwierigen Investment-Phase sind Gewinne mit Aktien möglich. Corona bietet den Staaten eine Ausrede, all diejenigen direkten Eingriffe in den Wirtschaftskreislauf vorzunehmen, die sie schon vorher gerne vorgenommen hätten, sich aber nicht trauten, umzusetzen: Ausgabenprogramme, Helikoptergeld, direkte Subventionen von Regionen und Branchen – all das ist möglich geworden. Die jetzige Gelddruck- und Ausgabenorgie bei gleichzeitig einbrechender Wirtschaft zeigt immer mehr Menschen, dass Geld zunehmend wertlos wird, dass ein „großer Neustart“ stattfinden muss. Sollte ein Großteil der Besitzer von Geldvermögen Torschlusspanik bekommen, dann können auch die Aktienmärkte auf ein irrationales Hoch steigen. Selbst wenn dies nicht der Fall ist, könnte eine massive Aufnahme neuer Schulden durch Staaten sowie durch Vermögende, die mit diesem „geliehenen Geld“ reale Wirtschaftsgüter kaufen, die Assetpreise weiter in die Höhe treiben. Es muss also nicht unbedingt ein Crash erfolgen. Je länger der aktuelle Zustand andauert, desto wahrscheinlicher wird der Melt-up, nicht der Crash! Immer mehr Menschen werden verstehen, dass Geld kein Wertspeicher sein kann und in Sachwerte flüchten. Sie sollten also im Laufe der Zeit Ihre Aktienquote steigern, nicht senken. Nutzen Sie Ihre Chance und holen Sie sich heute noch die Jahresspezialausgabe zur Börsensaison 2020/21 von Prof. Dr. Max Otte. Die Ausgabe bietet detaillierte Analysen zu 20 Aktientiteln und vieles mehr. Und das alles erhalten Sie für einen sensationellen Preis von nur 299,- Euro – das entspricht noch nicht einmal 15 Euro je Experten-Analyse! Und das ist noch lange nicht alles, was Sie mit der Jahresausgabe erhalten. Prof. Otte und sein Team verraten Ihnen auch viele hilfreiche Tipps zur Vermögensaufstellung und Depotzusammensetzung. Erfahren Sie, welche Anlageklassen – neben Aktien – noch dazugehören und wovon Sie die Finger lassen sollten. Auf 227 Seiten finden Sie u.a. folgendeThemen: ++ Anlagegrundsätze 2021 ++ 37 Seiten Corona-Spezial ++ 20 Aktienanalysen ++ Die Max Otte Fonds: Rückblick und Ausblick ++ 12 ausführliche Updates zu Unternehmen, die das Privatinvestor-Team seit langem verfolgt und empfiehlt ++ ausführliche Performance-Updates der Langfristdepots ++ und vieles mehr...

Über den Verleger

Die IFVE Institut für Vermögensentwicklung GmbH wurde 2003 von Prof. Dr. Max Otte gegründet. Max Otte war damals Professor in Boston. Er hatte die Vision, deutschsprachigen Privatanlegern bei ihrem Vermögensaufbau einen unabhängigen und zuverlässigen Partner zur Seite zu stellen. Als Finanzinformations- und Finanzanalyseinstitut analysiert die IFVE Institut für Vermögensentwicklung GmbH nach der von Prof. Dr. Max Otte entwickelten Methode der Königsanalyse® börsennotierte Unternehmen.

Über den wöchentlich erscheinenden Börsenbrief DER PRIVATINVESTOR stellen wir Privatanlegern banken- und finanzdienstleisterunabhängige Informationen zu börsennotierten Unternehmen und klassischen Vermögens- und Anlageformen zur Verfügung.

Quelle: IFVE

© Lettertest.de - Alle Rechte vorbehalten. Datenschutz Impressum Gütesiegel