Das unabhängige Börsenbriefportal
Dummy user 4cd198318f7ba865ddfc9be0ce721c477cd93e564a7cc290544f95b121ea2dae
Veröffentlicht von Matthias Schomber am 13.08.2009

Zhongde Waste im Aufwind

Zhongde Waste im Aufwind

Zhongde Waste Technology, ein Unternehmen, das Verbrennungsanlagen in China für die Beseitigung von klinischen Abfällen, Hausmüll (gemischte Siedlungsabfälle) und industriellen Abfällen einschließlich gefährlicher Abfälle wie Sondermüll entwickelt, produziert und installiert, könnte ebenfalls ein wenig Aufwind durch eine kleine Konjunkturerholung verspüren.

Die Aktie (Deutschland, ISIN DE000ZDWT018 / WKN ZDWT01, Ticker ZEF) ist in den letzten Tagen und auch Wochen in einer Konsolidierungsbewegung in der Range 12,30 – 14,40 Euro gefangen.
Charttechnisch ergibt sich ein mögliches kurzfristiges Aufwärtspotential bis 15,10 Euro. Längerfristig wären sogar Kurse bis 20 Euro nach Überwinden des Widerstands bei 17,00 Euro möglich.

Ich würde daher eine Long-Position über 14,03 bis zu Kursen von 14,15 Euro eröffnen und diese durch einen Stopp bei 13,30 Euro absichern.
Als Primärkursziel gilt der Bereich um 15,00 – 15,10 Euro, in dem ich die Hälfte der Position schließen würde.
Den Rest würde ich dann mit dem Anfangsstopp weiterlaufen lassen und als Kursziel die 20,00 Euro sehen.

Derivativ gibt es keine Möglichkeit auf einen stärkeren Anstieg zu setzen.


Der obige Artikel stellt die Meinung des genannten Autors und/oder der genannten Börsenbrief-Redaktion dar und ist als unverbindliche Information anzusehen und keine Anlageempfehlung.


© Lettertest.de - Alle Rechte vorbehalten. Datenschutz Impressum Gütesiegel