Das unabhängige Börsenbriefportal
Dummy user
Veröffentlicht von Matthias Schomber am 13.10.2010

Western Potash erneut interessant

Western Potash erneut interessant

Am heutigen Tag würde ich mir erneut eine Western Potash (Canada, WKN: A0QZLM ISIN: CA95922P1099, Ticker AHE, Börsenplatz: Frankfurt) anschauen.

Die Marktkapitalisierung von WP liegt bei ca. 50 Mio. Euro und könnte aufgrund der anhaltenden Übernahmespekulationen im Düngemittelsektor für einige Unternehmen durchaus interessant sein. Der Chart hat sich nach einer kurzen Konsolidierungsphase wieder auf den Weg nach oben gemacht. Bei einem nachhaltigen Ausbruch über das alte Verlaufshoch, könnte auch die 60 Cent Marke fallen. Ich würde daher mit einer reduzierten Positionsgröße (2000 Euro) bis zu Kursen von 0,525 Euro die Aktie kaufen und auf einen Anstieg in Richtung 0,64 Euro zu setzen. Den anfänglichen Stoppkurs würde ich bei 0,455 Cent setzen. Kauf (L 0,525) Stopp 0,455 Kursziel 0,64 Aktuell gestalten sich die Positionen und Limite wie nachfolgend aufgeführt: Position(en): Long: GCI Management (Kauf 1,04, Stopp 0,87, KZ 1,26) Stratec Biomedical (Kauf 30,37, Stopp 28,70, KZ 39,70) Solarworld Kauf (S 9,27, Stopp 8,83, KZ 10,00) Systaic Kauf SBL (0,82, Stopp 0,708, Kursziel (1. KZ 1,00 Hälfte Positionsreduzierung, 2. KZ 1,85 Euro), Posigröße 1,5k Funkwerk (Kauf 8,03, Stopp 7,32, KZ 10,50) Tria (Kauf 2,97, Stopp 2,50, KZ 3,79 - Posigröße 1500) Short: - Offene(s) Limit(e): Long: KO-Put-Zertifikat EUR/USD (WKN DB73JM), Kauf 5,50, Stopp, 4,65, KZ 10,00 (Posigröße 1500) Short: -

Der obige Artikel stellt die Meinung des genannten Autors und/oder der genannten Börsenbrief-Redaktion dar und ist als unverbindliche Information anzusehen und keine Anlageempfehlung.


© Lettertest.de - Alle Rechte vorbehalten. Datenschutz Impressum Gütesiegel