Das unabhängige Börsenbriefportal
Dummy user
Veröffentlicht von Matthias Schomber am 14.09.2010

Western Potash als spekulative Beimischung

Western Potash als spekulative Beimischung

Da ich nach der großen Potash-Übernahme durch BHP Biliton immer Ausschau nach interessanten Werten in diesem Bereich halte, ist mir charttechnisch die Aktie von Western Potash (Canada, WKN: A0QZLM ISIN: CA95922P1099, Ticker AHE, Börsenplatz: Frankfurt) aufgefallen.

Mit einer Marktkapitalisierung von knapp 43 Mio. Euro ist sie zwar bedeutend kleiner als der große Bruder „Potash Corp.“, dennoch muss sie dadurch ja nicht minder interessant sein. Nach einem schönen von Volumen getragenem Anstieg im August (Monatschart anbei), ist die Aktie zur Zeit in eine Konsolidierungsbewegung eingetreten, die man m. E. nutzen könnte, um auf einen weiteren spekulativen Wert im Potash-Bereich zu setzen. Ich würde daher mit einer reduzierten Positionsgröße (1500 Euro) bis zu Kursen von 0,425 Euro die Aktie kaufen und auf einen Anstieg in Richtung 0,60 Euro zu setzen. Den anfänglichen Stoppkurs würde ich bei 0,345 Cent setzen. Kauf (L 0,425) Stopp 0,345 Kursziel 0,60 Aktuell gestalten sich die Positionen und Limite wie nachfolgend aufgeführt: Position(en): Long: Delticom 38,75, Stopp 36,10 Kursziel 46,30) Krones (Kauf 40,98, Stopp 39,20, KZ 46,50) Arques (Kauf 1,72, Stopp 1,49, KZ 2,65) KO-Call-Zerti auf K+S (WKN XM2WBR, Posigröße 2k, Kauf 0,38, Stopp 0,24, KZ 0,81) GCI Management (Kauf 1,04, Stopp 0,87, KZ 1,26) KWS Saat (Kauf 126,50, Stopp 119,44, KZ 158,00) Rücker (Kauf 10,30, Stopp 9,44, KZ 11,75) Short: - Offene(s) Limit(e): Long: Basler (Kauf (L 7,80), Stopp 6,80, KZ 10,60) Stratec Biomedical (Kauf SBL (S 30,36, L 30,40), Stopp 27,10, KZ 39,70) Short: -

Der obige Artikel stellt die Meinung des genannten Autors und/oder der genannten Börsenbrief-Redaktion dar und ist als unverbindliche Information anzusehen und keine Anlageempfehlung.


© Lettertest.de - Alle Rechte vorbehalten. Datenschutz Impressum Gütesiegel