Das unabhängige Börsenbriefportal
Dummy user
Veröffentlicht von Der Goldreport Ltd am 24.02.2012

Eine exklusive Leseprobe des Börsenbriefs der Ausgabe vom 24.02.2012:

Börsenbrief Der Goldreport
Der Goldreport

Der Goldreport Ltd - veröffentlicht diesen Börsenbrief seit Januar 2003

Webkonferenz/ QRS CAPITAL und TEMBO GOLD

Nochmals vielen Dank für die rege Beteiligung an der gestrigen Webkonferenz. Ich denke es war für alle Leser wieder ein schönes Event!

 

Es wurde eine Aufzeichnung erstellt, die Anfang nächster Woche fertig sein sollte. Sobald der Link bereitsteht, werde ich diesen im Goldreport veröffentlichen.

Aus meiner Sicht haben wir mit QRS CAPITAL (A1H65W, TSX-V: QRS) einen potentiellen Vervielfacher in unser Depot gekauft. Besonders das neue Kupferprojekt könnte das Unternehmen ganz weit nach vorne bringen. Spannend fand ich das Explorationsziel von 80 – 120 Millionen Tonnen bei rund 0,78% Kupfer. Sollte diese mit dem neuen Bohrprogramm erreicht werden können, sprechen wir über ein Unternehmen mit einer Marktkapitalisierung von mehr als 100 Millionen CAD!

Dies wird nicht von heute auf morgen geschehen, sondern muss vom Unternehmen durch die Bohrprogramme bestätigt werden. Aber eine historische Ressource war immer ein sehr guter Anhaltspunkt für die Zukunft.

Über die anstehende Finanzierung von 6 – 7 Millionen CAD mache ich mir ehrlich gesagt wenig Gedanken. Das Team hinter dem Unternehmen ist extrem stark, wie der Börsengang von TEMBO GOLD eindrucksvoll gezeigt hat!

Vorab habe die gestern gegebene Präsentation von QRS CAPITAL für sie zum Download auf der Homepage hinterlegt:

http://www.dergoldreport.de/files/QRS%20Corp%20Pres-Feb%202012.pdf

Dort finden sie die Zahlen zu den neuen Projekten, die aus meiner Sicht extrem aussichtsreich sind. Fazit:

Aktuell liegt der Börsenwert von QRS CAPITAL bei rund 13 Millionen CAD. Das Unternehmen hat das in der Empfehlung vorgestellte Silberprojekt in Mexiko, auf dem bereits in der nächsten Woche die Bohrungen starten.

Als potentiellen Company-Maker sehe ich das HERMOSA Kupferprojekt an. Ein oberflächennahes Kupfer-Oxid-Vorkommen mit Gehalten von 0,80% - 1,00% Kupfer ist in einem Land wie Chile optimal. Kann die Größe entsprechend ausgebaut werden, ist eine Produktionsaufnahme bzw. ein Verkauf des Projektes sehr wahrscheinlich. Mit dem zusätzlichen Goldprojekt in der Nähe der vielen anderen Goldvorkommen ist QRS ebenfalls gut positioniert.

Das Management wird nun für die Finanzierung sorgen und wie gestern bereits angedeutet, können wir uns gut vorstellen, dass bereits in dieser Finanzierung der ein oder andere strategische Investor (größeres Minenunternehmen) mit ins Boot geholt wird.

Meine Einschätzung ist daher weiter sehr positiv. Wer noch keine Stücke hat, sollte versuchen um das aktuelle Niveau Positionen zu kaufen! 

 


Der obige Artikel stellt die Meinung des genannten Autors und/oder der genannten Börsenbrief-Redaktion dar und ist als unverbindliche Information anzusehen und keine Anlageempfehlung.


Börsenbrief Der Goldreport
PDF
Kostenlose Leseprobe- Ausgabe als PDF
Jetzt downloaden

© Lettertest.de - Alle Rechte vorbehalten. Datenschutz Impressum Gütesiegel