Das unabhängige Börsenbriefportal
Dummy user
Veröffentlicht von Matthias Schomber am 04.11.2010

Update Zapf

Update Zapf

geradezu perfekt ist der Ende letzter Woche erst vorgestellte Longtrade in Zapf Creation aufgegangen. Das schöne daran ist, dass das Risiko stets weiter bei diesem Trade minimiert wurde und letzten Endes dieses tolle Ergebnis dabei herausgekommen ist. Sie alle dürfen sich jetzt über die Gewinne von 23 Prozent und mehr binnen weniger Tage freuen. Wie schon Albert Schweitzer sagte: „Glück ist das einzige was sich verdoppelt, wenn man es teilt.“ Ich freue mich jedes mal aufs neue, wie ein kleines Kind, wenn ich mit ihnen dies teilen darf! Dies gibt mir reichlich Motivation für sie die nächsten tollen Tradingchancen herauszusuchen!

Am heutigen Tag würde ich nicht viel machen, sondern nur die Börse beobachten und den Tag genießen. Für diejenigen unter ihnen, die nicht genug von der Börse bekommen, können sich m. E. eine Pro Sieben oder eine Mühlbauer für einen Longplay heute und die nächsten Tage anschauen. Bei beiden Aktien sprechen die charttechnischen Bewegungen meiner Meinung nach für einen weiteren Anstieg. Aktuell gestalten sich die Positionen und Limite wie nachfolgend aufgeführt: Position(en): Long: Estavis (Kauf 2,01, Stopp 1,79, KZ 3,50) Strathmore Minerals (Kauf 0,92, Stopp 0,78, KZ 1,19, Positionsgröße 2k) Short: Cat Oil (Verkauf 6,12, Stopp 6,55, KZ 5,25) Offene(s) Limit(e): Long: KO-Put-Zertifikat EUR/USD (WKN DB73JM), Kauf 5,50, Stopp, 4,65, KZ 10,00 (Posigröße 1500) Smartrac (Kauf SBL (S20,45, L20,60), Stopp 19,70, KZ 25,00) Kinghero (Kauf SB 23,00, Stopp 20,29, KZ 26,50) Short: -

Der obige Artikel stellt die Meinung des genannten Autors und/oder der genannten Börsenbrief-Redaktion dar und ist als unverbindliche Information anzusehen und keine Anlageempfehlung.


© Lettertest.de - Alle Rechte vorbehalten. Datenschutz Impressum Gütesiegel