Das unabhängige Börsenbriefportal
Dummy user
Veröffentlicht von Matthias Schomber am 12.05.2010

Update Delticom, United Labels mit möglichem Turnaround

Update Delticom, United Labels mit möglichem Turnaround

Ich würde das gestern vorgegebene Limit in Delticom (Deutschland, WKN: 514680 / ISIN: DE0005146807, Ticker DEX) abändern.

Am gestrigen Tag hat in der Aktie eine kleinere Konsolidierung mit wenig Volumen eingesetzt. Ich würde daher das Stopp-Buy-Limit entsprechend herunternehmen und auf Ausführung warten. Kauf SBL (S 40,05 L 40,20) Stopp 38,30 Kursziel 46,30 Derivativ gibt es, wie schon gestern erwähnt, m. E. keine geeignete Möglichkeit, um an dieser Tradingidee zu partizipieren. In der Aktie von United Labels (Deutschland, WKN:548956, ISIN:DE0005489561, Ticker ULC) gab es am gestrigen Tag einen relativ hohen Tagesumsatz. Es könnte m. E. sein, dass die Aktie demnächst auch in den Fokus mehrerer Investoren rücken könnte. Das Unternehmen sieht sich als einer der führenden Hersteller und Vermarkter von Comic-Lizenzprodukten in Europa. Das Unternehmen nehme eine Schlüsselposition zwischen Lizenzgeber und Handel ein, denn mit einem umfangreichen Produktsortiment aus über 6000 Artikel und einem Lizenzportfolio (Walt Disney, Looney Tunes, The Simpsons, Peanuts, Sesam Straße u.v.m.) sei das Unternehmen im Bereich comicware für beide Seiten ein Ansprechpartner. Vor allem das Auslandsgeschäft hat United Labels einen Wachstumsschub beschert. Der börsennotierte Lizenzspezialist für Comicprodukte schaffte im ersten Quartal 2010 einen Mehrumsatz von 16,1 Prozent auf 10,1 Millionen Euro. Wie das Unternehmen am Dienstag berichtete, erreichte das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (Ebit) mit 300.000 Euro im Konzern wieder die Gewinnzone. Im Vorjahresquartal hatte United Labels noch einen Verlust in Höhe von 500.000 Euro gemacht. Ich würde die Aktie bis zu Kursen von 2,63 Euro kaufen und auf einen Anstieg in Richtung 3,00 Euro setzen. Den anfänglichen Stopp würde ich bei 2,43 Euro setzen. Kauflimit 2,63 Stopp 2,43 Kursziel 3,00 Derivativ gibt es m. E. auch hier keine geeignete Möglichkeit, um an einem weiteren Anstieg der Aktie zu partizipieren.

Der obige Artikel stellt die Meinung des genannten Autors und/oder der genannten Börsenbrief-Redaktion dar und ist als unverbindliche Information anzusehen und keine Anlageempfehlung.


© Lettertest.de - Alle Rechte vorbehalten. Datenschutz Impressum Gütesiegel