Das unabhängige Börsenbriefportal
Dummy user
Veröffentlicht von Matthias Schomber am 10.08.2010

Update Cinemaxx

Update Cinemaxx

Am heutigen Tag würde ich bei der Aktie von Cinemaxx (Deutschland, ISIN DE0005085708/ WKN 508570, Ticker MXC, Börsenplatz: Frankfurt)

Das Unternehmen, das einer der großen Profiteure des 3D-Booms ist, hatte rechtzeitig die Weichen in diese Richtung gestellt und groß in die Umrüstung der Kinosäle auf die neue Technik investiert. Der Kinoerfolg von Avatar, Alice im Wunderland oder auch die aktuellen Filme spülten einen Großteil der Investitionen wieder in die Kassen zurück und verhalfen Cinemaxx zu dem ersten Gewinn seit dem Börsengang im Jahr 1998. Nachdem gestern bekannt wurde, dass das aktuelle Geschäftjahr im Plan verläuft, kam gestern schon Bewegung in die Aktie. Ich würde das bestehende Kauflimit und auch den Stopp an die aktuellen Gegebenheiten anpassen: Kauflimit (2,57 Euro) Stopp 2,23 Euro Kursziel 4,10 Euro Derivativ gibt es m. E. keine geeignete Möglichkeit um an dieser Tradingidee zu partizipieren. Aktuell gestalten sich die Positionen und Limite wie nachfolgend aufgeführt: Position(en): Long: Conergy (Kauf 0,79, Stopp 0,68, 1. KZ 1,15 (Positionsgröße 3.000)) Delticom 38,75, Stopp 36,10 Kursziel 46,30) Krones (Kauf 40,98, Stopp 39,20, KZ 46,50) Fuchs Petrolub VZ (Kauf 77,00, Stopp 74,40, KZ 91,00) AT & S (Kauf 11,02, Stopp 9,75, KZ 12,82) Payom Solar (11,21, Stopp 10,19, KZ 12,65) Short: Kontron (Verkauf 6,09), Stopp 6,26, KZ 5,70) Offene(s) Limit(e): Long: Arques (Kauf SBL (S1,82 L1,83), Stopp 1,66, KZ 2,65) Short: CBK über Derivat DB4UE2 Kauf (L 1,20) Stopp 0,93 Kursziel 1,93 (Positionsgröße 1500)

Der obige Artikel stellt die Meinung des genannten Autors und/oder der genannten Börsenbrief-Redaktion dar und ist als unverbindliche Information anzusehen und keine Anlageempfehlung.


© Lettertest.de - Alle Rechte vorbehalten. Datenschutz Impressum Gütesiegel