Unterbewerteter Goldproduzent mit Rare Earth Phantasie

Veröffentlicht von Der Goldreport Ltd am 19.01.2011
Dies ist eine exklusive Leseprobe von:

Der Goldreport

Es ist mal wieder soweit! Ein neuer Wert soll in unser erfolgreiches Wachstumsdepot aufgenommen werden! Diesmal wollen wir wieder einen Produzenten in unser Depot nehmen, um nicht zu „explorerlastig“ zu werden!


Doch eine gewisse Portion Spekulation soll natürlich nicht fehlen! Unser neuer Depotwert soll das australische Unternehmen NAVIGATOR RESOURCES (Frankfurt: 911185, ASX: NAV) werden. NAVIGATOR hat sich in den letzten 18 Monaten neu im Markt positioniert und ist vom Stadium des Explorationsunternehmens hin zum Produzenten gewechselt. Das Unternehmen hat im September 2009 die alte BRONZEWING Goldmine in Westaustralien gekauft und diese binnen Rekordzeit wieder in Produktion bringen können! Seit April 2010 wird wieder Gold gefördert und langsam aber sicher laufen die Produktionsraten in Richtung von 100.000 Unzen Gold pro Jahr! Die Goldmine liegt im bekannten YANDAL Goldgürtel, den wir Ihnen bereits mit unserer Empfehlung zu ECHO RESOURCES vorgestellt haben. Neben NAVIGATOR produzieren auch die Goldriesen NEWMONT und BARRICK direkt in der Nachbarschaft. In der BRONZEWING Mine wurden seit 1992 bereits 3 Millionen Unzen Gold gefördert und NAVIGATOR RESOURCES hat diese alte Mine vor einigen Monaten wieder erfolgreich in die Produktion geführt! Neben der BRONZEWING Goldmine hat das Unternehmen noch ein zweites produktionsreifes Goldprojekt namens LEONORA. Das ebenfalls in Westaustralien liegende Goldprojekt hat aktuell eine Ressource von 750.000 Unzen Gold und seit 2010 läuft die Testproduktion für das Projekt. Ziel ist es, auf LEONORA eine Jahresproduktion von gut 50.000 Unzen Gold aufzubauen und so den Gesamtausstoß auf 150.000 Unzen Gold pro Jahr zu steigern!

Lettertest Newsletter

Gratis Probeabos, Rabatt Couponaktionen
Newsletter Umschlag