Ukraine-Investments: Neue Lebenszeichen?

Veröffentlicht von CAPITAL-MANAGER / SEIL GmbH am 03.06.2013
Dies ist eine exklusive Leseprobe von:

CAPITAL-MANAGER Premium

Während an den etablierten Märkten die Angst vor einem Ende der Geldschwemme um sich greift, könnte ein Blick über den Tellerrand lohnen. Sowohl in Asien als auch in Osteuropa finden sich abseits des Mainstreams noch immer Märkte die deutlich günstiger aber auch spekulativer als DAX, EUROSTOXX & Co. sind.


Während an den etablierten Märkten die Angst vor einem Ende der Geldschwemme um sich greift, könnte ein Blick über den Tellerrand lohnen. Sowohl in Asien als auch in Osteuropa finden sich abseits des Mainstreams noch immer Märkte die deutlich günstiger aber auch spekulativer als DAX, EUROSTOXX & Co. sind.

Bestes Beispiel hierfür: die Ukraine. Der einstige Börsenstar Osteuropas ist tief gefallen, sendet aber langsam neue Lebenszeichen. Dem entsprechend haben wir seit einigen Wochen ein Zertifikat (WKN: HV5S8C) auf den ukrainischen Aktienmarkt im Capital-Manager-Portfolio. Es hat sich zuletzt leicht von seinen Tiefständen erholt. Unser Stopp-Loss liegt im Übrigen bei 2,20 Euro.

Die Ukraine schwankt nach wie vor zwischen einer Anbindung an die EU und einer von Moskau geführten Zollunion. Putin möchte bis 2015 im postsowjetischen Raum eine "Eurasische Wirtschaftsunion" errichten und lockt mit niedrigen Energiepreisen. Zugleich hat die Ukraine jedoch bereits mit der EU ein Assoziationsabkommen ausgehandelt. Ende November soll dies unterzeichnet werden und einer umfassenden Freihandelszone mit der EU den Weg bahnen. Aber Brüssel verlangt demokratische Reformen. Quo vadis, Ukraine?

Mit unserem Ukraine-Zertifikat setzen wir auf die EU-Karte und eine deutliche Belebung der ausgebombten Börse in Kiew.

An dieser Stelle endet unser CAPITAL-MANAGER Basic.
In der aktuellen Premium-Ausgabe erfahren unsere Leser unter anderem:

  • wie wir den jüngsten Zukauf unseres Goldfavoriten bewerten.
  • welche Chancen wir den Goldbugs einräumen.
  • und weshalb unser Gasplayer aus Kanada immer interessanter wird. Noch ist hier der Zug nicht endgültig abgefahren!

Weitere profitable Investment- und Tradingideen erwarten Sie in jeder Premium-Ausgabe!

CAPITAL-MANAGER Premium: Jetzt zur Anmeldung

  • CAPITAL-MANAGER Premium als wöchentliches PDF (ca. 9-12 Seiten) bereits am Sonntag & ausführliche Special`s                                                             
  • Erstempfehlungen nur im Premiumbereich, profitieren Sie als erster!
  • News- oder Trading-Alerts, zuerst handeln Sie!
  • Keine Kündigungsfristen und keine automatischen Vertragsverlängerungen nach Ablauf des Abo's

EXKLUSIV: CAPITAL-MANAGER Premium Abonnement schon ab 290,00€ 

HANDELN SIE JETZT! - Hier zur Anmeldung

 

Mit den besten Grüßen

Ihr Frank Szillat und die Redaktion von www.capital-manager.at

Lettertest Newsletter

Gratis Probeabos, Rabatt Couponaktionen
Newsletter Umschlag