Das unabhängige Börsenbriefportal
Dummy user
Veröffentlicht von Redaktion am 27.01.2012

Textauszug Haack-Daily vom 27.01.2012

Textauszug Haack-Daily vom 27.01.2012

Austral-$/Yen - Währungen: Euro/$ ohne Position. Seitwärtsbewegung zwischen 1,28 und 1,32 $ könnte hier anstehen. Der etwas festere Yen ist für mich eine gute Gelegenheit, die strategische Yen-Short-Position auszubauen. Das Währungspaar Austral-$/Yen scheint neben dem US-$/Yen sehr interessant.

Der „Aussie“ profitiert zusätzlich von einem stabilen Goldpreis und sollte bei einem Wiederaufleben der „Carry-Trades“ (Verschuldung in einer Währung, hier Yen, und Anlage in einer anderen), was bei einem Trendwechsel im Yen zu erwarten ist, zusätzlich begünstigt werden. Charttechnik ist nach dem Break über Widerstand 80 Yen und nun auch Ausbruch aus dem Dreieck sehr positiv. Ich gehe deshalb im Austral-$/Yen im aktuellen Rücksetzer long. Diese Position ist eher auf Monate als auf Wochen konzipiert.

Austral-$/Yen: Ich baue eine strategische Long-Position auf. Kaufen Sie den AUD/JPY Mini-Future Long (BNP.), Laufzeit open end, WKN BP2VW2 (ISIN: DE000BP2VW22), Basis akt. 75,52 Yen, Barriere/Knock-out akt. 76,27 Yen,  Kurs 6,28 €. Stop-loss-Limit zur Verlustbegrenzung 4,20 € im Schein. CFD: Long-Position AUD/JPY: unlimitiert, Stop 79,77..


Der obige Artikel stellt die Meinung des genannten Autors und/oder der genannten Börsenbrief-Redaktion dar und ist als unverbindliche Information anzusehen und keine Anlageempfehlung.


© Lettertest.de - Alle Rechte vorbehalten. Datenschutz Impressum Gütesiegel