Das unabhängige Börsenbriefportal
Dummy user
Veröffentlicht von Matthias Schomber am 15.02.2010

STO AG Vz. mit ansprechendem Chart

STO AG Vz. mit ansprechendem Chart

Am heutigen Tag werden wichtige Impulse aus Übersee fehlen, denn dort bleiben heute die NYSE und Nasdaq wegen des Feiertags „Washington's Birthday (Presidents' Day)“ geschlossen.

Ebenso sind heute Morgen die Börsen in Hongkong und Korea geschlossen. Tokio hingegen hat geöffnet und liegt derzeit im roten Terrain. Schuld daran, dürften negative Meldungen aus Dubai sein, wonach Dubai World wahrscheinlich nicht alle seiner Schulden und über einen längeren Zeitraum gestreckt, begleichen möchte. Interessant fand ich die am Wochenende veröffentlichte Meldung im Handelsblatt, wonach die Schweiz im Streit um den Ankauf der „Steuersünder-CD“ mit der Offenlegung von geheimen Politiker-Konten aus Deutschland droht. Dies hat zwar wenig mit der Börse zu tun, kann aber eine nette Morgenlektüre für den heute wahrscheinlich eher trägen Handelstag sein. http://www.handelsblatt.com/politik/deutschland/steuersuender-cd-schweiz-droht-mit-offenlegung-geheimer-politiker-konten;2529320 Am heutigen Tag würde ich nur bedingt aktiv am Markt handeln, da das Handelsvolumen eher gering sein dürfte. Dennoch würde ich in den Vorzugsaktien der STO AG (Deutschland, ISIN DE0007274136, WKN 727413, Ticker STO3) ein „Abstauberlimit“ bei 54,50 Euro platzieren. Die Sto AG ist führender Spezialist bei der Wärmedämmung für Altbau, Fassade und Haus. Für das Jahr 2010 stehen zahlreiche staatliche Förderungen (KfW Wärmedämmung) zur Verfügung und davon könnte auch das Unternehmen profitieren. Darüber hinaus bietet Sto ein komplettes Programm an Fassadenfarben und –putzen zur Verfügung. Den anfänglichen Stopp würde ich bei 51,20 Euro setzen. Das Kursziel sehe ich bei 70,00 Euro Kauflimit 54,50 Stopp 51,20 Kursziel 70,00 Derivativ gibt es m. E. keine geeignete Möglichkeit um an einem weiteren Kursanstieg zu partizipieren.

Der obige Artikel stellt die Meinung des genannten Autors und/oder der genannten Börsenbrief-Redaktion dar und ist als unverbindliche Information anzusehen und keine Anlageempfehlung.


© Lettertest.de - Alle Rechte vorbehalten. Datenschutz Impressum Gütesiegel