Das unabhängige Börsenbriefportal
Dummy user
Veröffentlicht von Matthias Schomber am 02.06.2010

Solon mit anziehendem Momentum - Update Falkland Oil & Gas

Solon mit anziehendem Momentum - Update Falkland Oil & Gas

Das Kauflimit in Falkland Oil & Gas würde ich ein wenig auf 2,14 Euro herunternehmen. Der Stopp und das Kursziel bleiben davon unberührt.

Bei der Aktie von Solon (Deutschland, WKN:747119, ISIN:DE0007471195, Ticker SOO1) zog gestern das Momentum kräftig an. Das Unternehmen wurde 1997 gegründet und war mit dem Börsengang 1998 das erste börsennotierte Solarunternehmen in Deutschland. SOLON ist einer der führenden europäischen Hersteller von Solarmodulen und Anbieter von solaren Kraftwerken. Die SOLON-Gruppe ist mit Tochtergesellschaften in Deutschland, Österreich, Italien, Schweiz und USA vertreten. Ich würde die Aktie über der Marke von 4,85 Euro bis zu Kursen von 4,87 Euro long gehen und auf einen weiteren Anstieg bis 5,45 Euro setzen. Den anfänglichen Stopp würde ich bei 4,52 Euro setzen. Kauf SBL (S 4,86, L 4,87) Stopp 4,52 Kursziel 5,45 Derivativ wäre diese Strategie m. E. mit einem KO-Call-Zertifikat (WKN DB70ZJ, 3,60) umsetzbar. Bitte beachten sie aber, dass bei gegenteiliger Entwicklung des Underlyings ein Totalverlust entstehen kann.

Der obige Artikel stellt die Meinung des genannten Autors und/oder der genannten Börsenbrief-Redaktion dar und ist als unverbindliche Information anzusehen und keine Anlageempfehlung.


© Lettertest.de - Alle Rechte vorbehalten. Datenschutz Impressum Gütesiegel