SMA Solar – Nach Bärenfalle mit erhöhten Chancen.

Veröffentlicht von BörseGo AG am 04.05.2010
Dies ist eine exklusive Leseprobe von:

TradersJournal

Auch Besonders stark präsen- tiert sich innerhalb des Solarsektors die Aktie von SMA Solar. Im Gegensatz zu den meisten anderen Aktien, welche sich tendenziell im Bereich des Jahrestiefs bewegen, erreichte der Herstel- ler der Wechselrichter zum Ende des vergangenen Jahres ein neues Allzeit- hoch. Der Anstieg auf 106,70 Euro wurde dann bis 72,50 Euro konsolidiert. Mit dem Überwinden von 88,50 Euro gelang die Generierung eines neuen Kaufsignals. Dieses setzte sich bisher noch nicht durch, der Bereich 88,50 Euro wurde aber auch in der Vorwoche wieder gekauft.


Nach der dabei generierten Bärenfalle mit zwischenzeitlichem Rückfall unter den maßgebenden Aufwärtstrend sollten nun wieder steigende Notierungen möglich sein. Ein Kaufsignal wird spätestens bei einem Ausbruch über die 94,00 Euro ausgelöst und sollte die Kurse in Richtung 106,70 Euro hebeln. Geht es jedoch unter die 85,00 Euro zurück, dann muss mit einem Absturz auf 72,50 Euro kalkuliert werden.

Lettertest Newsletter

Gratis Probeabos, Rabatt Couponaktionen
Newsletter Umschlag