Das unabhängige Börsenbriefportal
Dummy user
Veröffentlicht von Redaktion "CFD&Forex-Report" am 19.07.2010

Eine exklusive Leseprobe des Börsenbriefs der Ausgabe vom 19.07.2010:

Börsenbrief Forex-Report
Forex-Report

BörseGo AG - veröffentlicht diesen Börsenbrief seit Mai 2005

SMA Solar – Es könnte bald weiter gehen

Charttechnische Situation: Auf hohem Niveau hielten sich SMA Solar in den vergangenen Monaten nach einer steilen Rally auf die 106,70 Euro. Die Aktien erreichten dabei 72,50 Euro und bildeten anschließend eine symmetrische Dreiecksformation. Daraus kam es in den Vorwochen zu einem impulsiven ausbrach nach oben.

SMA überwand in diesem Zuge auch gleich die bei 95,98 Euro liegende Widerstandsmarke und konsolidiert darauf aktuell den Anstieg aus. Weiter steigende Notierzungen sollten aus dieser Konsolidierung heraus noch folgen. Mittelfristig bietet sich dabei Potenzial in den Bereich 120,00 Euro. Trading: Ein Einstieg bietet sich bei SMA Solar direkt an. Allerdings muss der Stopp-Loss relativ weit entfernt bei 89,90 Euro platziert werden. Mehr als 1,00 % des verfügbaren Kapitals sollte aber keinesfalls riskiert werden. Rheinmetall – Zweiter Korrekturschub steht nun an Charttechnische Situation: Bei 55,00 Euro kam es bei Rheinmetall nach umfassender Rally zu einer Topbildung. Die Aktien bewegten sich zunächst schnell auf 41,79 Euro zurück und beendeten damit den relativ stabilen Aufwärtstrend seit Ende 2008. ES folgte in den vergangenen Wochen eine Erholung, welche die Notierungen bis an eine bei 49,00 Euro liegende starke Widerstandsmarke geführt hat. Dort rutschen die Kurse nun aus dem Aufwärtstrend der Vorwochen nach unten heraus. Ein weiterer Korrekturschub sollte eingeleitet worden sein. Abgaben bis auf 41,79 Euro, später 40,13 Euro und bei schwachem Marktumfeld sogar 35,54-35,79 Euro sind möglich. Trading: Ein Einstieg auf der Shortseite bietet sich bei Rheinmetall bereits direkt nach dem erfolgten Rücksetzer an. Der Stopp-Loss kann dann bei 49,40 Euro platziert werden. Mehr als 1,00 % des verfügbaren Kapitals sollte aber keinesfalls riskiert werden.

Der obige Artikel stellt die Meinung des genannten Autors und/oder der genannten Börsenbrief-Redaktion dar und ist als unverbindliche Information anzusehen und keine Anlageempfehlung.


Börsenbrief Forex-Report
PDF
Kostenlose Leseprobe- Ausgabe als PDF
Jetzt downloaden

© Lettertest.de - Alle Rechte vorbehalten. Datenschutz Impressum Gütesiegel