Das unabhängige Börsenbriefportal
Dummy user
Veröffentlicht von Redaktion "TradersJournal" am 28.01.2010

Eine exklusive Leseprobe des Börsenbriefs der Ausgabe vom 28.01.2010:

Börsenbrief TradersJournal
TradersJournal

BörseGo AG - veröffentlicht diesen Börsenbrief seit September 2006

Siemens entzieht sich dem Markt – Kaufsignal wenn.

Fast 70 $ erreichte die Erholung bei Siemens im Oktober, anschließend ging seitwärts. Dabei halten sich die Aktien in dem seit März 2009 eta- blierten Aufwärtstrendkanal. An einem untergeordneten Widerstand bei 68,10 $ fiel Siemens auch in den Vorwochen wieder zurück, zeigt nun aber gegenüber dem Gesamtmarkt hohe relative Stärke. Die Notierungen prallen sogar auf dem maßgebenden Aufwärtstrend nach oben ab.

Die hohe relative Stärke innerhalb der Korrektur des Gesamtmarktes ist bei Siemens klar bullisch zu bewerten. Ein weiterer Anstieg ist hier durchaus mittelfristig noch möglich. Um ein Kaufsignal zu generieren muss es allerdings auf Schlusskursbasis über die 68,10 $ hinaus gehen. Potenzial würde sich dann in Richtung 79,97 $ bieten. Ein Rückfall unter 64,00 Euro löst hingegen auch bei Siemens ein Verkaufssignal aus welches wenigstens bis 61,00-60,25 Euro drücken sollte.

Der obige Artikel stellt die Meinung des genannten Autors und/oder der genannten Börsenbrief-Redaktion dar und ist als unverbindliche Information anzusehen und keine Anlageempfehlung.


Börsenbrief TradersJournal
PDF
Kostenlose Leseprobe- Ausgabe als PDF
Jetzt downloaden

© Lettertest.de - Alle Rechte vorbehalten. Datenschutz Impressum Gütesiegel