Das unabhängige Börsenbriefportal
Dummy user 4cd198318f7ba865ddfc9be0ce721c477cd93e564a7cc290544f95b121ea2dae
Veröffentlicht von Matthias Schomber am 27.08.2009

Schafft Beiersdorf den charttechnischen Widerstand zu überwinden?

Schafft Beiersdorf den charttechnischen Widerstand zu überwinden?

Am gestrigen Tag war die Aktie von Beiersdorf (Deutschland, WKN:520000 ISIN:DE0005200000, Ticker BEI) auffällig stark. Zudem befindet sie sich derzeit in einem interessanten und durchaus auch viel versprechendem charttechnischen Muster.

Das Unternehmen ist berühmt durch seine Artikel mit den bekannten Markennamen, wie z. B. NIVEA, 8x4, Eucerin, La Prairie, Hansaplast, Labello oder auch Florena.

Sicherlich kennen sie auch mindestens einen Namen oder ein Produkt aus der Pipeline von Beiersdorf, bzw. nutzen diese(n) sogar fast täglich zum Schützen, Pflegen oder Erhalten ihrer Haut.

Aktuell befindet sich die Aktie in einer Seitwärtsbewegung, deren charttechnische obere Begrenzungsrange bei 35,60 – 35,90 Euro liegt.
Darüber eröffnet sich als 1. Kurszielzone Potential bis 39 Euro. Längerfristig könnte ich mir durchaus vorstellen, dass die Marke um 44 Euro erreichbar wäre, vorausgesetzt die Märkte spielen mit.

Ich würde daher die Aktie über 35,82 Euro long gehen und als Kursziel die 39,00 Euro-Marke ansehen. Diese Position würde ich anfänglich mit einem Stopp bei 33,85 absichern.

Eine weitere Alternative zur ersten Strategie wäre, Beiersdorf in einer möglichen Konsolidierungsphase mit einem Limit im Bereich 34,70 Euro zu kaufen und diese ebenfalls mit einem anfänglichen Stopp bei 33,85 Euro abzusichern. Das Kursziel liegt, wie bei der zuerst genannten Strategie ebenfalls bei 39,00 Euro.

Derivativ wären beide Szenarien m. E. mit einem KO-Call-Zertifikat (WKN DB5MM4, 28,00) umsetzbar. Bitte beachten sie, dass bei gegenteiliger Entwicklung des Underlying ein Totalverlust entstehen kann.


Der obige Artikel stellt die Meinung des genannten Autors und/oder der genannten Börsenbrief-Redaktion dar und ist als unverbindliche Information anzusehen und keine Anlageempfehlung.


© Lettertest.de - Alle Rechte vorbehalten. Datenschutz Impressum Gütesiegel