Das unabhängige Börsenbriefportal
Dummy user
Veröffentlicht von Der Goldreport Ltd am 25.05.2012

Eine exklusive Leseprobe des Börsenbriefs der Ausgabe vom 25.05.2012:

Börsenbrief Der Goldreport
Der Goldreport

Der Goldreport Ltd - veröffentlicht diesen Börsenbrief seit Januar 2003

Schäuble leiht sich kostenlos Geld

Vorgestern wurden deutsche Schatzanweisungen mit einer Laufzeit von 2 Jahren emittiert. Die Bundeswertpapiere waren mit einem satten Zinskupon von 0,00% ausgestattet, was nichts anderes bedeutet, als dass die Anleger dem deutschen Staat Geld leihen, ohne dafür Zinsen zu verlangen. In dieser Auktion wurden satte 4,6 Milliarden Euro platziert und damit war die Nachfrage sogar größer wie das Angebot!

 

Dies zeigt einmal mehr, an welchem Punkt wir im Markt angekommen sind. Es gibt aus meiner Sicht zwei große Nachfragegruppen für solche Anlagen. Zum einen Großanleger, die ihre Liquidität parken möchten/müssen. Da es zu riskant für sie ist, mehrere Millionen oder gar Milliarden bei europäischen Banken zu parken, verzichten sie lieber auf Zinsen und leihen es dem Staat. Es geht nur um die gute Qualität des Schuldners und eine höchstmögliche Liquidität um schnell handlungsfähig zu sein. Dass diese Blüten, die der Markt hier treibt, nicht von Dauer sein können, dürfte klar sein.

Die andere Anlegergruppe sind die guten alten Lebensversicherungen. Diese sind aufgrund gesetzlicher Vorschriften dazu verpflichtet, einen Großteil der Gelder in deutschen Staatsanleihen oder Staatsanleihen mit sehr gutem Rating anzulegen. Nur so ist es zu erklären, dass eine Anlage mit 0,00% Zins derart große Nachfrage erfährt.

Das alte Argument, Gold (Silber) zahlt keine Zinsen, kann in diesem Umfeld also nicht mehr wirklich ernst genommen werden. Im Gegensatz zu Staatsanleihen, die ebenfalls NULL Zins bieten, habe ich immer noch das Ausfallrisiko des Schuldners. Bei Gold und Silber entfällt dies! 

 


Der obige Artikel stellt die Meinung des genannten Autors und/oder der genannten Börsenbrief-Redaktion dar und ist als unverbindliche Information anzusehen und keine Anlageempfehlung.


Börsenbrief Der Goldreport
PDF
Kostenlose Leseprobe- Ausgabe als PDF
Jetzt downloaden

© Lettertest.de - Alle Rechte vorbehalten. Datenschutz Impressum Gütesiegel