Das unabhängige Börsenbriefportal
Dummy user
Veröffentlicht von Matthias Schomber am 20.05.2010

Rücker AG mit hoher relativer Stärke

Rücker AG mit hoher relativer Stärke

Die Achterbahnfahrt an den Märkten geht in eine neue Runde. Anleger werden stark durchgeschüttelt und brauchen starke Nerven.

Auch hohe prozentual einstellige Verluste in großen Werten gehören aktuell mit zur Tagesordnung, um am nächsten Tag wieder pulverisiert und in Gewinne umgewandelt zu werden. Am heutigen Tag gilt mein Augenmerk der Rücker AG (Deutschland, WKN: 548786 / ISIN: DE0005487862, Ticker RUK), die in den letzten Wochen eine hohe relative Stärke gegenüber dem Gesamtmarkt aufweist. Die 1970 vom heutigen Vorstandsvorsitzenden Wolfgang Rücker gegründete und seit dem Jahr 2000 börsennotierte Rücker AG, ist als Ingenieurgesellschaft eines der weltweit führenden technologischen Entwicklungsunternehmen für die internationale Automobil- und Luftfahrtindustrie. Das Unternehmen beschäftigt rund 2.500 Mitarbeiter - fast ausschließlich Ingenieure - und ist an 35 Standorten in 18 Ländern vertreten. Charttechnisch notiert die Aktie in der Nähe neuer Mehrwochenhochs. Ich würde daher mit einem Kauflimit knapp darunter bei 7,00 Euro warten und auf einen weiteren Anstieg setzen. Den anfänglichen Stopp würde ich bei 6,59 Euro platzieren. Das Kursziel sehe ich bei 8,10 Euro. Kauflimit 7,00 Stopp 6,59 Kursziel 8,10 Derivativ gibt es m. E. keine geeignete Möglichkeit um an dieser Tradingidee zu partizipieren.

Der obige Artikel stellt die Meinung des genannten Autors und/oder der genannten Börsenbrief-Redaktion dar und ist als unverbindliche Information anzusehen und keine Anlageempfehlung.


© Lettertest.de - Alle Rechte vorbehalten. Datenschutz Impressum Gütesiegel