RESOLUTE MINING (794836) Update zur Produktion und Ausblick

Veröffentlicht von Der Goldreport Ltd am 27.06.2013
Dies ist eine exklusive Leseprobe von:

Der Goldreport

RESOLUTE MINING gab heute ein umfassendes strategisches Update bekannt. Das Unternehmen wird die Erwartungen für 2013 schlagen und statt der 415.000 Unzen bis zu 430.000 Unzen Gold produzieren. Die Kosten sollen bei 830 AUD je Unze liegen.


Für das kommende Geschäftsjahr sieht das Management eine Goldproduktion von 345.000 Unzen zu Kosten von 890 AUD als Ziel. Durch das geplante Ende der GOLDEN PRIDE Mine in Tansania wird die Produktion rückläufig sein. 

Die geplante Erweiterung auf der SYAMA Goldmine in Mali steht nach wie vor auf der Agenda, jedoch wird das Unternehmen die Ausgaben deutlich straffen. Das Management will die sehr gute Cash-Situation und die starke Bilanz nicht schwächen und hat daher das Budget für die Erweiterung der Mine um 113 Millionen USD auf 61 Millionen USD gekürzt! Ein Großteil dieser Ausgaben wird für den Anschluss der Mine an das Stromnetz eingeplant. Noch etwa 42 Millionen USD wird diese Maßnahme kosten, wobei anschließend enorme Kosteneinsparungen durch die Reduzierung der Dieselkosten anstehen. 

Fazit: 

RESOLUTE passt sich den derzeitigen Bedingungen im Goldsektor an und stellt Profitabilität vor Wachstum. Dies ist aus unserer Sicht gerade jetzt der beste Weg. Der Markt würde dem Unternehmen jede Anstrengung der Produktionsausweitung übel nehmen, da das Risiko besteht, dass die Margen nicht gehalten werden können.

Wichtig ist, dass RESOLUTE die Möglichkeiten hat organisch zu wachsen und bei einem besseren Umfeld jederzeit die Ausgaben wieder nach oben fahren kann. Die Pläne für SYAMA liegen parat und die Erweiterung kann schnell wieder verschärft werden. 

Die Aktie ist mit MILLENNIUM MINERALS unser Favorit bei den Goldproduzenten. Die Bewertung von RESOLUTE liegt aktuell bei 384,6 Millionen AUD. Selbst bei einem Goldpreis von aktuell 1.300 AUD und Kosten von 890 AUD würde das Unternehmen in den kommenden 12 Monaten einen Überschuss von 141 Millionen AUD erzielen. Dies entspricht grob einem KGV von 2,7 für das anstehende Geschäftsjahr. Der Hebel auf den Goldpreis ist extrem hoch. Steigt Gold um 100 AUD bedeutet dies mehr als 34 Millionen AUD Mehreinnahmen!



 

Lettertest Newsletter

Gratis Probeabos, Rabatt Couponaktionen
Newsletter Umschlag