Das unabhängige Börsenbriefportal
Dummy user
Veröffentlicht von Matthias Schomber am 17.01.2011

Porsche mit Shortlimit - Update Grammer

Porsche mit Shortlimit - Update Grammer

ich würde am heutigen Tag mein Augenmerk auf Porsche (Deutschland, WKN PAH003, ISIN DE000PAH0038, Ticker PAH3, Börsenplatz Xetra) lenken.

Die Aktie befindet sich zwar nach wie vor in einem starken, von anziehendem Momentum geprägten, Aufwärtstrend. Dennoch könnte bei der nächsten runden Marke ein kurzfrisitger Wendepunkt sein. Für den Short-Einstieg würde ich daher Kurse um die 80,00 Euro akzeptieren. Den anschließenden Stopp würde ich bei 84,50 Euro setzen. Das Kursziel sehe ich bei 73,80 Euro. Verkauf (L 80,00) Stopp 84,50 Kursziel 73,80 Derivativ wäre diese Tradingidee m. E. mit einem KO-Put-Zertifikat (WKN DE4NUC, 90,25) umsetzbar. Bitte beachten sie, dass bei gegenteiliger Entwicklung des Underlying ein Totalverlust entstehen kann. Bei der Shortposition in Grammer würde ich den Stopp auf 16,90 Euro aufgrund des offensichtlich stärker werdenden Marktes anpassen. Die aktuellen Limite und Positionen sind: Position(en): Long: Arques (Kauf 3,80, Stopp 2,64, KZ 4,90, Posigr. 1k) Air Berlin (Kauf 4,06, Stopp 3,75, KZ 4,55) Short: Grammer Verkauf (16,99, Stopp 16,90, KZ 16,00) Offene(s) Limit(e): Long: TUI (Kauf L 9,55, Stopp 8,70, KZ 12,07) Short: -

Der obige Artikel stellt die Meinung des genannten Autors und/oder der genannten Börsenbrief-Redaktion dar und ist als unverbindliche Information anzusehen und keine Anlageempfehlung.


© Lettertest.de - Alle Rechte vorbehalten. Datenschutz Impressum Gütesiegel