Das unabhängige Börsenbriefportal
Dummy user 4cd198318f7ba865ddfc9be0ce721c477cd93e564a7cc290544f95b121ea2dae
Veröffentlicht von Steffen Boller am 21.08.2008

Nicht verpassen: IAM 2008 in Düsseldorf

Nicht verpassen: IAM 2008 in Düsseldorf

Vom 05. - 07. September 2008 findet wieder die Internationale Anlegermesse auf dem Messegelände Düsseldorf, Halle 8b, statt. Auch für alle Börsenbrief-Interessieren eine gute Gelegenheit, sich über die neusten Produkte zu informieren und in Kontakt mit den Verlegern zu treten.

Fast alle großen und bekannten Finanzdienstleister findet man auf der IAM in Düsseldorf wieder. So bieten sich hier für den privaten und institutionellen Anleger jede Menge Möglichkeiten, um über die neusten Produkte und Trends informiert zu werden. In verschiedenen Themenparks wie „Grünes Geld“ oder „Rohstoffmesse“ finden Besucher schnell die interessantesten Beiträge.
Börsenbrief-Leser sollten sich bei einem Besuch der IAM 2008 vor allem folgendes ansehen.

BoersenKiosk.de

Am Stand von BoersenKiosk.de (Halle 8b - Stand C55) gibt es wie schon 2007 eine Menge spannender Vorträge von Redakteuren und Verlegern:

Freitag 05.09.
11.00 - Mikey Fritz (Anleihen-Compass)
13.00 - Carsten Müller (Strategiebrief Ost)
14.30 - Tarik Dede (Der Platow Brief)
16.00 - Hans-Jürgen Haack (AB Tradings, Die Termin-Börse)

Samstag 06.09.
10.30 - Walter Tissen (Frankfurter Börsenbrief)
11.30 - Carsten Müller (Strategiebrief Ost)
13.00 - Tarik Dede (Der Platow Brief)
14.15 - Mikey Fritz (Anleihen-Compass)
15.30 - Prof. Dr. Max Otte (Der Privatinvestor)

Sonntag 07.09.
12.00 - Hans-Jürgen Haack (AB Tradings, Die Termin-Börse)
13.30 - Volker Schulz (Der Aktionärsbrief)

Eine detaillierte Ansicht mit genauen Titeln der einzelnen Vorträge finden Sie im angefügten PDF.

Heiko Thieme

„Der „Jules Verne der Börse“ kommt zur Internationalen Anlegermesse IAM nach Düsseldorf: Der viel beachtete Börsenexperte und geschätzte Redner Heiko Thieme ist vom 5. bis 7. September im Themenpark „Rohstoffe“ zu Gast. Thieme, der seit über 20 Jahren via Telefonhotline täglich über die neuesten Geschehnisse an der Wall Street informiert und seit über 25 Jahren den Börsenbrief „The Viewpoint“ herausgibt, genießt einen außergewöhnlich hohen Bekanntheitsgrad in Börsenkreisen.“

… schreibt die IAM über den Besuch von Heiko Thieme. Ein kurzer Abstecher im Themenpark „Rohstoffe“ dürfte sich also daher auf jeden Fall lohnen. Hier gibt es mehrere Beiträge von Thieme.

Alle weiteren Infos und Tickets gibt es natürlich auf den Seiten der IAM.

Der obige Artikel stellt die Meinung des genannten Autors und/oder der genannten Börsenbrief-Redaktion dar und ist als unverbindliche Information anzusehen und keine Anlageempfehlung.


© Lettertest.de - Alle Rechte vorbehalten. Datenschutz Impressum Gütesiegel