Das unabhängige Börsenbriefportal
Dummy user
Veröffentlicht von Redaktion "TradersJournal" am 30.06.2010

Eine exklusive Leseprobe des Börsenbriefs der Ausgabe vom 30.06.2010:

Börsenbrief TradersJournal
TradersJournal

BörseGo AG - veröffentlicht diesen Börsenbrief seit September 2006

Münchener Rück – Bodenbildung wenn...

Vergleichsweise stabil hielten sich die Aktien der Münchener Rück im Verlauf 2008. Zweifach ging es im Bereich der 80,00 Euro schnell wieder nach oben, im Verlauf 2009 hielt dann aber die bei 108,61 Euro liegende Widerstandszone auf. Die Notierungen konnten sich hier dann im Februar nach oben absetzen und auch die langfristige Abwärtstrendlinie überwinden, der Widerstand bei 122,26 Euro erwies sich dann aber als zu stark. Nach einem scharfen Rücksetzer aus diesem Bereich hielt sich der Kursverlauf in den vergangenen Wochen über 98,56 Euro in relativ enger Range.

Eine Bodenbildung ist über den 98,56 Euro möglich, bleibt aber noch abzuwarten. Gelingt der Ausbruch wieder über die 108,61 Euro sowie den dort liegenden Abwärtstrend, dann kommt es zu einem erneuten Kaufsignal in Richtung 122,26 Euro, Darüber würde sich mittelfristig sogar Kurspotenzial bis 131,50 Euro0 bei stabilem Marktumfeld bieten. Ab- gaben unter 98,56 Euro sind nun jedoch zu vermeiden, da es dann auch bis in den Bereich 80,00 Euro wieder abwärts gehen kann.

Der obige Artikel stellt die Meinung des genannten Autors und/oder der genannten Börsenbrief-Redaktion dar und ist als unverbindliche Information anzusehen und keine Anlageempfehlung.


Börsenbrief TradersJournal
PDF
Kostenlose Leseprobe- Ausgabe als PDF
Jetzt downloaden

© Lettertest.de - Alle Rechte vorbehalten. Datenschutz Impressum Gütesiegel