Ministerpräsident Portugals gestern zurückgetreten!

Veröffentlicht von Der Goldreport Ltd am 24.03.2011
Dies ist eine exklusive Leseprobe von:

Der Goldreport

Einige Stunden nach unserer Aussendung wurde bekannt, dass José Sócrates, der Ministerpräsident Portugals, von seinem Amt zurückgetreten ist.


 

Grund für den Rücktritt war, dass sein vorgelegtes Sparpaket mit eindeutiger Mehrheit abgelehnt wurde! Er war der Meinung, dass Portugal erst seine Hausaufgaben im eigenen Land erledigen muss und sich selbst um die Schuldenberge kümmern sollte. Die Opposition sieht das anders und der Sprung unter den „Rettungsschirm“ der EU scheint damit so gut wie sicher!

Sparen auf Staatenebene ist grundsätzlich ein Fremdwort. Jeder Politiker der dies anstrebt wird sofort verteufelt und die gestrigen Meldungen aus Portugal zeigen dies sehr deutlich! 

Deshalb vergessen Sie bitte jeden Gedanken daran, dass die USA, Portugal, Griechenland oder Irland jemals seine Schuldenberge oder das geliehene Geld von der EU zurückbezahlen werden. Es ist faktisch nicht möglich, da alleine die Zinszahlungen plus Zinseszinseffekt jede Luft zum atmen nehmen! 

 

Lettertest Newsletter

Gratis Probeabos, Rabatt Couponaktionen
Newsletter Umschlag