Das unabhängige Börsenbriefportal
Dummy user
Veröffentlicht von M.G. Börsen-Service am 29.05.2015

Eine exklusive Leseprobe des Börsenbriefs der Ausgabe vom 29.05.2015:

Börsenbrief Cleverselect Investments
Cleverselect Investments

M.G. Börsen-Service - veröffentlicht diesen Börsenbrief seit August 2008

Home Depot – schlägt Erwartungen

Die weltweit größte Baumarktkette präsentierte in der letzten Woche ihre Geschäftszahlen des ersten Quartals, die über den durchschnittlichen Markterwartungen lagen.

Home Depot profitierte in erster Linie von Ausgaben für Reparaturen nach den heftigen Schneestürmen in den USA und der anhaltende Erholung auf dem Immobilienmarkt.

Der Gewinn konnte im ersten Quartal um 14,50% auf 1,58 Mrd. $ gesteigert werden. Der Umsatz konnte um 6% auf 20,90 Mrd. $ gesteigert werden. 

Nach dem guten Start ins neue Jahr rechnet das Unternehmen nun mit einem besseren Jahresverlauf. Den Umsatz soll im laufenden Geschäftsjahr 2015/2016 nun um 4,20 bis 4,80% gesteigert werden. Bisher rechnete Home Depot nur mit einer Umsatzsteigerung zwischen 3,50 und 4,70%.


 

Die Home-Depot-Aktie notiert nur knapp unter dem Bereich ihrer Allzeithoch. Die Bewertung ist mit 147,50 Mrd. $ entsprechend hoch. 

Der Jahresgewinn wird aller Wahrscheinlichkeit zwischen 6,50 und 7,00 Mrd. $ liegen. Damit beträgt das KGV 21,07 bzw. 22,69. Ein KGV zwischen 21 und rund 23 ist für den Weltmarktführer ziemlich teuer.


 


Der obige Artikel stellt die Meinung des genannten Autors und/oder der genannten Börsenbrief-Redaktion dar und ist als unverbindliche Information anzusehen und keine Anlageempfehlung.


Börsenbrief Cleverselect Investments
PDF
Kostenlose Leseprobe- Ausgabe als PDF
Jetzt downloaden

© Lettertest.de - Alle Rechte vorbehalten. Datenschutz Impressum Gütesiegel