Das unabhängige Börsenbriefportal
Dummy user
Veröffentlicht von M.G. Börsen-Service am 17.07.2015

Eine exklusive Leseprobe des Börsenbriefs der Ausgabe vom 17.07.2015:

Börsenbrief Cleverselect Investments
Cleverselect Investments

M.G. Börsen-Service - veröffentlicht diesen Börsenbrief seit August 2008

Hella KGaA – solides Zahlenwerk

Der Scheinwerferhersteller legte in dieser Woche seine vorläufigen Jahreszahlen des abgelaufenen Geschäftsjahr 2014/2015 vor, die über Markterwartungen lagen.

Die Hella KGaA ist ein familiengeführtes Unternehmen, das 1899 in Lippstadt gegründet wurde. Das Unternehmen zählt zu den Top 50 der weltweiten Automobilzulieferer und verfügt über eine der größten Handelsorganisationen für Kfz-Teile und Serviceleistungen in Europa 

Im abgelaufenen Geschäftsjahr 2014/2015, welches Ende Mai endete, konnte der Umsatz um 9% auf 5,83 Mrd. € gesteigert werden. 

Der operative Gewinn kletterte um 11,50% auf 445 Mio. €.


 

Der Vorstand, Herr Rolf Breidenbach, ist zufrieden und schaut optimistisch in die Zukunft: "Wir haben von der starken Nachfrage nach hochwertigen Licht- und Elektro-Produkten profitiert." Und: "Von dieser Basis blicken wir zuversichtlich auf das neue Geschäftsjahr", so Breidenbach. 

Hella wird aktuell mit 4,70 Mrd. € an der Börse bewertet. Der Nettogewinn wird mit den detaillierten Zahlen am 14.08.2015 vorgelegt. Im Vorjahr betrug der Nettogewinn 230 Mio. € bei einem Umsatz von 5,343 Mrd. €, das EBIT lag bei 341 Mio. €. 

Wir kalkulieren mit einem Gewinn von 300 Mio. €. In diesem Fall liegt das KGV bei 15,66, was noch eine vertretbare Bewertung wäre.

Die Hella-Aktie läuft seit Jahresbeginn in einer Spanne zwischen grob 40 und 48 € seitwärts. 

Am unteren Ende der Seitwärtsrange sind die Absicherungskosten überschaubar und man kann eine Position aufbauen.


 


Der obige Artikel stellt die Meinung des genannten Autors und/oder der genannten Börsenbrief-Redaktion dar und ist als unverbindliche Information anzusehen und keine Anlageempfehlung.


Börsenbrief Cleverselect Investments
PDF
Kostenlose Leseprobe- Ausgabe als PDF
Jetzt downloaden

© Lettertest.de - Alle Rechte vorbehalten. Datenschutz Impressum Gütesiegel