Das unabhängige Börsenbriefportal
Dummy user
Veröffentlicht von BörseGo AG am 23.03.2011

Eine exklusive Leseprobe des Börsenbriefs der Ausgabe vom 23.03.2011:

Börsenbrief TradersJournal
TradersJournal

BörseGo AG - veröffentlicht diesen Börsenbrief seit September 2006

Gold – Rücksetzer wird beendet, jetzt...

Rückblick: Der Goldpreis konnte im Sommer 2010 eine neue Rallye starten und erreichte dabei auch direkt ein neues Allzeithoch. Dabei schafften es die Notierungen bis auf 1.425 $ bevor zum Jahresende eine Seitwärtsbewegung etabliert wurde. Dreifach scheiterte Gold bei 1.425 $ und rutschte letztlich bis auf 1.308 $ zum Jahresbeginn zurück. Hier fanden sich dann auf dem längerfristig maßgebenden Aufwärtstrend sofort wieder Käufer, was einen erneuten Anstieg im Februar ermöglicht hat. Nachdem ein neues Allzeithoch direkt bei 1.445 $ erreicht werden konnte rutschten die Notierungen in den Vorwochen nochmals leicht zurück, fangen sich aber im Bereich der bei 1.392 liegenden Unterstützung wieder.

 

Charttechnischer Ausblick: Der sich andeutende Fehlausbruch über die 1.425 $ wurde schnell wieder aufgefangen, was eine baldige Fortsetzung der Rallye erwarten lässt. Die Konsolidierung der Vorwochen kann zunächst als bullische Flagge gewertet werden. Gelingt nun der Ausbruch über die 1.445 $ auf ein neues Hoch, dann wird der Weg in Richtung 1.500 $ direkt frei. Unterhalb von 1.392 $ auf Schlusskursbasis müsste hingegen noch eine Ausdehnung der Konsolidierung erwartet werden welche aber bereits bei 1.360 $ eine wichtige Unterstützung findet. 

 

Spekulation auf steigendes Gold:

Name: MINI LONG ZERTIFIKAT auf Gold WKN: AA2BJM
ISIN: NL0009349794
Fälligkeit: open end
Bezugsverhältnis: 0,10
Strike: 1.074,19 $
KnockOut: 1.095,00 $
Kursstand: 24,83 Euro
Hebel: 4,05 

 

Spekulation auf fallendes Gold:

Name: MINI SHORT ZERTIFIKAT auf Gold WKN: AA17F6
ISIN: NL0009301910
Fälligkeit: open end
Bezugsverhältnis: 0,10
Strike: 1.558,78 $
KnockOut: 1.528,00 $
Kursstand: 9,24 Euro
Hebel: 10,82 

 

Anlage Idee:

Um an der laufenden Rallye zu partizi- pieren, bietet sich der Mini Long mit der WKN: AA2BJM an. Eine Position in diesem Zertifikat kann auch erst aufgebaut werden, wenn der Ausbruch über die 1.445 $ gelingt. Alternativ auch bei einem Rücksetzer bis 1360 $ mit relativ engem Stopp-Loss. Kippt Gold jedoch unter die 1360 $ auf Schlusskursbasis zurück, dann bietet sich der Mini Short mit der WKN: AA17F6 an um an der dann wahrscheinlicheren größeren Korrektur gehebelt zu partizipieren. 

 

 


Der obige Artikel stellt die Meinung des genannten Autors und/oder der genannten Börsenbrief-Redaktion dar und ist als unverbindliche Information anzusehen und keine Anlageempfehlung.


Börsenbrief TradersJournal
PDF
Kostenlose Leseprobe- Ausgabe als PDF
Jetzt downloaden

© Lettertest.de - Alle Rechte vorbehalten. Datenschutz Impressum Gütesiegel