Gold – Konsolidierung läuft noch, aber...

Veröffentlicht von BörseGo AG am 07.02.2012
Dies ist eine exklusive Leseprobe von:

TradersJournal

Rückblick: Ausgehend von einem Hoch um 1.916 $ stützte der Ölpreis zunächst im September massiv ab. Nach einem Tief bei 1.533 $ auf dem langfristigen Aufwärtstrend konnten sich die Notierungen dann erholen und bis an die Oberkante des gehaltenen Trendkanals bei 1.803 $ heran laufen. Bis zum Jahresende folgte dann ein zweiter Korrekturschub, welcher die Notierungen erneut bis auf die 1.533 $ gedrückt hat. Seit Anfang Januar läuft von diesem Niveau aus eine stabile Gegenbewegung. Nachdem sich de Goldpreis bis an den mittelfristigen Abwärtstrend nur bei geringer Dynamik bewegte gelang in den Vorwochen eine stärkere Ausbruchsbewegung über dieses Niveau sowie die 1.703 Punkte, Gleichzeitig konnte Gold den langfristigen Aufwärtstrend klar zurück erobern und konsolidiert die Rallye nun seit einigen Handelstagen aus.


 

Charttechnischer Ausblick:

Charttechnischer Ausblick: Bereits auf dem aktuell erreichten Aufwärtstrend der Vorwochen bei 1.710 $ ist eine direkte Wiederaufnahme der Rallye möglich. Prallt Gold dort nach oben ab, dann können schnell noch 1.803 $ erreicht werden bevor dort mit einer weiteren Konsolidierung gerechnet werden muss. Übergeordnet bietet sich nun innerhalb des zurück eroberten Aufwärtstrendkanals auf Sicht der kommenden Monate auch wieder Potenzial bis in den Bereich 1.912 $. Eine Ausdehnung des laufenden Rücksetzer bis auf 1.680 $ muss kurzfristig aber einkalkuliert werden. Gefährdet wird die Rallye aus aktueller Sicht erst wieder unter 1.630 $ auf Basis des Schlusskurses.

Spekulation auf steigenden Goldpreis:

Name: MINI LONG ZERTIFIKAT auf Gold WKN: BN81V5
ISIN: DE000BN81V58
Fälligkeit: open end

Bezugsverhältnis: 0,01 Strike: 1.431,95 $ KnockOut: 1.467,75 $ Kursstand: 21,59 Euro Hebel: 5,98

Spekulation auf fallenden Goldpreis:

Name: MINI SHORT ZERTIFIKAT auf Gold WKN: BC1RYP
ISIN: DE000BC1RYP4
Fälligkeit: open end

Bezugsverhältnis: 0,01 Strike: 2.004,78 $ KnockOut: 1.960,00 $ Kursstand: 22,10 Euro Hebel: 5,98

Anlage idee:

Um auf eine Fortsetzung der Rallye zu setzen, bietet sich der Mini Long mit der WKN: BN81V5 an. Dies erscheint bei einer Bestätigung des aktuell steilen Aufwärtstrends sinnvoll, alternativ im Bereich der 1.680 $. Unter 1.630 $ droht hingegen eine Wiederaufnahme der Korrektur, die dann auch auf neue Tiefs führen kann. Mit dem Mini Short mit der WKN: BC1RYP lässt sich in diesem Fall gehebelt auch nach unten hin partizipieren. 

 

Lettertest Newsletter

Gratis Probeabos, Rabatt Couponaktionen
Newsletter Umschlag