Das unabhängige Börsenbriefportal
Dummy user
Veröffentlicht von M.G. Börsen-Service am 08.11.2013

Eine exklusive Leseprobe des Börsenbriefs der Ausgabe vom 08.11.2013:

Börsenbrief Cleverselect Investments
Cleverselect Investments

M.G. Börsen-Service - veröffentlicht diesen Börsenbrief seit August 2008

FRESENIUS SE & CO. KGAA – Rekordergebnis

Der Medizin-Konzern, die FRESENIUS SE & CO. KGAA, blickt auf drei erfolgreichsten Quartale der Unternehmensgeschichte zurück.

Nach den ersten neun Monaten steht ein Nettogewinn von 753 Mio. € in den Büchern, was 10% über dem Vorjahreswert liegt. Der Umsatz konnte um 7% auf 15 Mrd. € gesteigert werden.



Im abgelaufenen dritten Quartal stieg der Gewinn nur noch um 7% auf 273 Mio. €. Dies ist in erster Linie auf die Probleme der überwiegend in den USA agierenden Tochter FMC (Fresenius Medical Care) zurückzuführen.

Seit Jahresbeginn gibt es in den USA eine Steuer auf medizinische Geräte, zudem sind seit April automatische Haushaltskürzungen in Kraft, was sich mit einer Kürzung von 2% der Behandlung von staatlich krankenversicherten Dialysepatienten niederschlägt.

Im nächsten Jahr droht erneut Ungemach. Ab 2014 wollen die Behörden die Vergütung senken, da die Krankenhäuser bei der Dialyse seit einiger Zeit weniger vom Wirkstoff Epo einsetzen, welcher die Bildung von roten Blutkörperchen anregt. Die staatlichen Krankenversicherungen haben im Juli einen Preisrückgang um 9,40% vorgeschlagen, seitdem laufen die Verhandlungen. Eine Entscheidung wird frühestens Ende November erwartet.

Die Geschäftsführung hält an ihren Jahreszielen fest. Demnach soll der Umsatz über 20 Mrd. € liegen. Der Gewinn soll erstmalige über einer Mrd. € liegen.

Der Markt bewertet das Unternehmen aktuell mit 17,32 Mrd. €. Bei einem Jahresgewinn von über einer Mrd. € liegt das KGV folglich bei rund 17, was nicht mehr günstig ist. Die Aktie notiert knapp unter ihrem Allzeithoch, siehe Chart. Auf diesem Niveau ist das Rückschlagspotenzial einfach zu groß.

Der obige Artikel stellt die Meinung des genannten Autors und/oder der genannten Börsenbrief-Redaktion dar und ist als unverbindliche Information anzusehen und keine Anlageempfehlung.


Börsenbrief Cleverselect Investments
PDF
Kostenlose Leseprobe- Ausgabe als PDF
Jetzt downloaden

© Lettertest.de - Alle Rechte vorbehalten. Datenschutz Impressum Gütesiegel