Das unabhängige Börsenbriefportal
Dummy user
Veröffentlicht von Boris Schulze am 29.04.2020

Eine exklusive Leseprobe des Börsenbriefs der Ausgabe vom 29.04.2020:

Börsenbrief Boersenmillionaer.de Premium-Börsenbrief
Boersenmillionaer.de Premium-Börsenbrief

Boris Schulze - veröffentlicht diesen Börsenbrief seit Januar 2008

exklusiver Auszug aus unserem Börsenbrief : Boersenmillionaer.de Premium-Börsenbrief - Nordex Aktie hat Aufholpotenzial

Nordex Aktie hat Aufholpotenzial

Update aus dem Boersenmillionaer.de Premium-Börsenbrief vom 29.04.2020


Ich begrüße Sie zum neuen Handelstag.

Die Aktie von Nordex hat meiner Meinung nach großes Aufholpotenzial! Wir sind im Realdepot zu 7,31 Euro eingestiegen. Gestern vermeldete Nordex einen neuen Großauftrag aus Brasilien, worauf der Markt noch gar nicht reagiert hat. Die Nachricht finden Sie unter http://ir.nordex-online.com/websites/Nordex/German/4500/news-details.html?newsID=1952833 .

Was ich aber viel interessanter finde, ist folgender, simpler Vergleich. Nordex notiert im Tecdax, welcher bereits eine starke V-förmige Erholung zeigt:

tecdaxnordex29042020

Die Nordex Aktie hat diese V-förmige Erholung aber noch überhaupt nicht gespielt. Der Markt wird früher oder später die Aktien aus dem Tecdax Index spielen, die fundamental gesund sind und eben noch größeres Aufholpotenzial nach dem vorangegangenen Crash aufzeigen.

Für Nordex sprechen hier meiner Meinung nach drei simple Gründe:

1.) Nordex ist eine „grüne Aktie“ und „grüne Aktien“ liegen aufgrund der Klimapolitik hier bei uns in Deutschland voll im Trend.

2.) Die Marktkapitalisierung von rund 800 Mio. Euro bei einem Preis von etwa 7,50 Euro je Aktie liegt gegenüber dem gemeldeten Umsatz von 3,3 Mrd. Euro aus 2019 viel zu niedrig, siehe http://ir.nordex-online.com/websites/Nordex/German/4500/news-details.html?newsID=1938701 .

3.) Die Auftragseingänge für die Nordex Turbinen liegen im ersten Quartal 2020 gegenüber dem ersten Quartal 2019 um 59% höher. Die Auftragsbücher sind also prall gefüllt, siehe ebenfalls http://ir.nordex-online.com/websites/Nordex/German/4500/news-details.html?newsID=1938701

Fazit:

Persönlich sehe ich hier große Chancen und sehe die Nordex Aktie auf diesem Niveau weiterhin als einen Kauf an.

Risiko: Der Gesamtmarkt geht „in Welle 2“ über und testet die Tiefstände erneut. Dann wird auch die Nordex Aktie fallen. Nordex wird am 11. Mai die Finanzzahlen zum ersten Quartal melden. Bei einer Enttäuschung wird die Aktie ebenfalls schwächer handeln, bei positiven Zahlen wird der Aufwärtstrend vermutlich hingegen wieder aufgenommen werden.

Viel Erfolg.

4

Im Rahmen des Boersenmillionaer.de Premium-Börsenbriefes besitzt der Herausgeber, Herr Boris Schulze, sämtliche beschriebenen Wertpapiere, ETFs oder andere Derivate, welche im Rahmen des „Realdepots" gehandelt werden.

IM FOLGENDEN WERDEN NOCHMALS ALLE WERTPAPIERE DIESES UPDATES, DIE SICH AKTUELL IM BESITZ DES HERAUSGEBERS, HERRN BORIS SCHULZE, BEFINDEN GEMÄß § 34b WPHG EXPLIZIT OFFEN GELEGT:

NORDEX

Der obige Artikel stellt die Meinung des genannten Autors und/oder der genannten Börsenbrief-Redaktion dar und ist als unverbindliche Information anzusehen und keine Anlageempfehlung.


Börsenbrief Boersenmillionaer.de Premium-Börsenbrief
PDF
Kostenlose Leseprobe- Ausgabe als PDF
Jetzt downloaden

© Lettertest.de - Alle Rechte vorbehalten. Datenschutz Impressum Gütesiegel