Das unabhängige Börsenbriefportal
Dummy user
Veröffentlicht von Redaktion "Frankfurter Tagesdienst" am 22.09.2010

Die Fed steht Gewehr bei Fuß

Die Fed steht Gewehr bei Fuß

Die wirtschaftliche Erholung in den USA setzt sich im Schritttempo fort, für die Notenbank dürften es gerne ein paar Meilen pro Stunde mehr sein.

Am Leitzins wurde wie erwartet nicht geschraubt. Die Fed machte gestern aber einmal mehr deutlich, dass man bereit ist, der Wirtschaft bei Bedarf mit weiteren Konjunkturstützen auf die Beine zu helfen. Für die Anleger ergibt sich zwar keine neuer Erkenntnisgewinn, die Aussagen schaffen aber Vertrauen und werden zur Beruhigung beitragen. Wann die Fed wieder aktiv wird, hängt von den Konjunkturdaten ab, die in den kommenden Wochen veröffentlicht werden. Zeichnet sich keine Besserung ab, ist es wahrscheinlich, dass die Fed noch vor Jahresende eingreift.

Der obige Artikel stellt die Meinung des genannten Autors und/oder der genannten Börsenbrief-Redaktion dar und ist als unverbindliche Information anzusehen und keine Anlageempfehlung.


© Lettertest.de - Alle Rechte vorbehalten. Datenschutz Impressum Gütesiegel