Das unabhängige Börsenbriefportal
Dummy user 4cd198318f7ba865ddfc9be0ce721c477cd93e564a7cc290544f95b121ea2dae
Veröffentlicht von BörseGo AG am 20.03.2012

Eine exklusive Leseprobe des Börsenbriefs der Ausgabe vom 20.03.2012:

Börsenbrief TradersJournal
TradersJournal

BörseGo AG - veröffentlicht diesen Börsenbrief seit September 2006

DAX – Pullback läuft an...

Rückblick: Gestützt vor allem durch einen starken Financesektor konnte sich der DAX zuletzt weiter nach oben bewegen. Die im Januar eingeleitete Rallye mit dem Ausbruch über die 6.200 Punkte führte den Index zunächst relativ direkt bis an die wichtige Widerstandszone bei 7.000 Punkten. Hier bewegten sich die Notierungen dann in den vergangenen Wochen seitwärts um Anfang März nach unten abzuprallen. Der Rückfall wurde dann allerdings auf dem steileren mittelfristigen Aufwärtstrend zum Kauf genutzt und führte den Index durch die 7.000 Punkte nach oben durch. Unterhalb des Abwärtstrends aus dem Jahr 2011 rutschen die Notierungen nun wieder leicht nach unten ab.

 

Charttechnischer Ausblick: Ein Rücksetzer auf die 7.000 Punkte steht nun im DAX an wobei sich knapp darunter bereits die Hochs der Vorwochen befinden, welche in diesem Bereich eine insgesamt starke Unterstützung bilden. Ein Rücklauf bis in diesen Bereich wäre zunächst nicht bärisch zu werten, ausgehend von 7.000 Punkten bietet sich bereits wieder die Möglichkeit, die Rallye auszudehnen. Potenzial wäre dann durch- aus bis in den Bereich 7.400 Punkte und später 7.600 Punkte gegeben. Abgaben unter 6.800 Punkte zum Schlusskurs sollten jedoch vermieden werden. Der in diesem Fall erfolgende Bruch des maßgebenden Aufwärtstrends dürfte eine größere Kor- rektur nach sich ziehen. 

 

Spekulation auf steigenden DAX:

Name: MINI LONG ZERTIFIKAT auf DAX WKN: TB9GXY
ISIN: DE000TB9GXY5
Fälligkeit: open end

Bezugsverhältnis: 0,01 Strike: 5.650 Punkte KnockOut: 5.735 Punkte Kursstand: 14,05 Euro Hebel: 5,00 

 

Spekulation auf fallenden DAX:

Name: MINI SHORT ZERTIFIKAT auf DAX WKN: HV5PFH
ISIN: DE000HV5PFH6
Fälligkeit: open end

Bezugsverhältnis: 0,01 Strike: 8.470 Punkte KnockOut: 8.360 Punkte Kursstand: 14,20 Euro Hebel: 5,00 

 

Anlage Idee:

Kann sich der DAX innerhalb des laufenden Rücksetzers im Bereich der 7.000 Punkte wieder nach oben lösen, dann bietet sich der Mini Long mit der WKN: TB8GXY an, um an einer Fortsetzung der Rallye zu partizipieren. Bei einem Anstieg auf ein neues Hoch könnte diese Position dann verstärkt werden. Verkaufssignale deuten sich bisher nicht an. Sollte der Index aber unter 6.800 Punkte direkt wieder abrutschen, dann lässt sich gehebelt über den Mini Short mit der WKN: HV5PFH an einer dann wahrscheinlichen Korrektur partizipieren. 

 


Der obige Artikel stellt die Meinung des genannten Autors und/oder der genannten Börsenbrief-Redaktion dar und ist als unverbindliche Information anzusehen und keine Anlageempfehlung.


Börsenbrief TradersJournal
PDF
Kostenlose Leseprobe- Ausgabe als PDF
Jetzt downloaden

© Lettertest.de - Alle Rechte vorbehalten. Datenschutz Impressum Gütesiegel