Das unabhängige Börsenbriefportal
Dummy user
Veröffentlicht von Matthias Schomber am 25.03.2010

DAX – Doppeltop oder Ausbildung der W-Formation - Medion-Trade aufgegangen

DAX – Doppeltop oder Ausbildung der W-Formation - Medion-Trade aufgegangen

Beim Betrachten des DAX-Index-Charts fällt auf, dass eine wichtige Entscheidung naht.

Entweder bildet sich ein Doppeltop aus, oder es wird eine verlängerte W-Formation. Man spürt derzeit jeden Tag, dass viele Marktteilnehmer dies offensichtlich genauso sehen und daher ist es ein zähes Ringen zwischen Bullen und Bären. Es wird in der nächsten Zeit in einer letzten Schlacht gipfeln und dann kann alles sehr schnell gehen, da anschließend einige „Große“ ihre Fehlspekulation schließen werden und dadurch den Trend in die eine oder andere Richtung beschleunigen. Für mich ist die Schlacht für die Bären gewonnen, wenn wir unter die Marke von 5890 fallen. Die Vorteile für die Bullen sind m. E. bei einem DAX-Schlussstand oberhalb 6100 Punkten. Für beide Möglichkeiten werde ich derivative Produkte verwenden. Der Stoppkurs ist jeweils die Einstiegsmarke in das andere Zertifikat. Das KO-Call-Zerti (WKN CG81X9, 5750) und das KO-Put-Zertifikat (WKN CG823X, 6250) sind mit recht hohen Hebeln ausgestattet und bieten im Erfolgsfall natürlich gute Partizipationsmöglichkeit. Aufgrund des spekulativen Charakters und auch der großen Hebelwirkung im umgekehrten Fall, würde ich die Zertifikategröße auf 1000 Euro Gegenwert begrenzen. Zusammenfassend: Ich gehe long mit dem KO-Call-Zerti oberhalb eines DAX-Standes von 6100. Umgekehrt gehe ich Short mit dem KO-Put-Zerti unterhalb eines DAX-Standes von 5890 Punkten. Eine Berechnungshilfe für die Einstiegsbarrieren im Zertifkat finden sie auf www.derTrader.at (FAQ/Download) Der Long-Trade in Medion ist binnen weniger Tage aufgegangen. Das Kursziel wurde sogar am gestrigen Tag noch deutlich übertroffen. Herzlichen Glückwunsch an alle, die dabei waren.

Der obige Artikel stellt die Meinung des genannten Autors und/oder der genannten Börsenbrief-Redaktion dar und ist als unverbindliche Information anzusehen und keine Anlageempfehlung.


© Lettertest.de - Alle Rechte vorbehalten. Datenschutz Impressum Gütesiegel