Das Land der unbegrenzten Schulden!

Veröffentlicht von Der Goldreport Ltd am 12.02.2014
Dies ist eine exklusive Leseprobe von:

Der Goldreport

Nachdem es sonst immer zu monatelangen Diskussionen um die Anhebung des US-Schuldenlimits kam, scheint nun alles ganz einfach zu laufen. Das US- Repräsentantenhaus und der Senat haben in dieser Woche zugestimmt, die Schuldenobergrenze, die eigentlich nie eine wirkliche Grenze war, bis März 2015 aufzuheben. Demnach dürfen die Vereinigten Staaten von Amerika neue Schulden in unbegrenzter Höhe aufnehmen.



 

Im obigen Chart sehen Sie die Entwicklung der US-Schulden seit 1970 bis aktuell. Die Schuldengrenze wurde einfach immer dem aktuellen Schuldenstand angepasst. Nun scheint es den Politikern zu dumm zu werden und man setzt sie Grenze einfach außer Kraft.

Der Goldpreis korreliert stark mit den US-Schulden und das in 2012 und 2013 entstandene GAP sollte geschlossen werden. Die andere Möglichkeit, dass die USA stattdessen die Schulden abbauen, ist auszuschließen. 


 

Lettertest Newsletter

Gratis Probeabos, Rabatt Couponaktionen
Newsletter Umschlag