Das unabhängige Börsenbriefportal
Dummy user 4cd198318f7ba865ddfc9be0ce721c477cd93e564a7cc290544f95b121ea2dae
Veröffentlicht von Matthias Schomber am 30.07.2009

Daimler erneut recht stark

Daimler erneut recht stark

Ich würde eine Daimler (Deutschland, WKN: 710000 ISIN: DE0007100000, Ticker DAI) erneut auf die Longwatchliste nehmen. Zum Autobauer an sich muss man ja nicht viel sagen. Jeder kennt wohl die Marke mit dem Stern auf der Motorhaube.

Nachdem am gestrigen Tag Herr Zetsche, seines Zeichens Vorstandsvorsitzender des Unternehmens, für das 2. Quartal einen Milliardenverlust vermeldete, wurde dies vom Markt dennoch recht positiv aufgenommen.

Die operativen Zahlen, mit Ausnahme der LKW-Sparte, sind meist besser, als von Analysten erwartet, ausgefallen.
Diese zeigten sich optimistisch, dass die Kostensenkungsmaßnahmen gegriffen hätten und wohl auch noch weiter greifen werden.

Ferner ist der hohe Free-Cash-Flow positiv zu werten, denn gerade auf diese Kenngröße wird in der jetzigen Zeit von vielen Marktteilnehmern Wert gelegt.

Charttechnisch wird die Aktie kaufenswert, wenn es ihr gelingt, die Marke von 31,81 Euro zu überwinden, denn dann würde ich bis zu Kursen von 31,84 Euro long gehen.
Das anschließende Kursziel beziffere ich auf zunächst 32,90 – 33,40 Euro und den anfänglichen Stopp würde ich bei 31,25 Euro platzieren.

Bei länger anhaltender Stärke im Gesamtmarkt könnte die Aktie aber auch noch eventuell in den Bereich 34-35 Euro vordringen.

Derivativ wäre diese Tradingidee m. E. mit einem KO-Call Zerti (WKN BN3RSF 27,14) umsetzbar. Bitte beachten sie, dass bei gegenteiliger Entwicklung des Underlying ein Totalverlust entstehen kann.

Der obige Artikel stellt die Meinung des genannten Autors und/oder der genannten Börsenbrief-Redaktion dar und ist als unverbindliche Information anzusehen und keine Anlageempfehlung.


© Lettertest.de - Alle Rechte vorbehalten. Datenschutz Impressum Gütesiegel