CYBER-SECURITY: „Neue Welt… neue Probleme!“

Veröffentlicht von Landessa AG am 15.07.2021
Dies ist eine exklusive Leseprobe von:

WIRTSCHAFTSINFORMATION

Es ist fast wie in der Politik: Der Mensch muss Probleme lösen, die er selbst verur-sacht hat! Sind wir mit dem übertriebenen Digitalisierungs-Wahn vielleicht sogar auf dem Holzweg? In der Gesamtsicht wohl kaum, in gewissen Teilbereichen ist die Fra-ge aber durchaus berechtigt. Doch wie sagt sich so schön: „The trend is your friend“ und so schreitet dieser unaufhaltsam vorwärts.


Ja, Corona hat die gesamte Digitalisierungs-Entwicklung sogar beschleunigt. Homeoffice ist modern und macht in verschiedener Hinsicht absolut Sinn. Die UBS sowie auch die Credit Suisse haben letzte Woche bestätigt, an diesem Arbeitsmodell situativ festzuhalten; die Vor- und Nachteile sind hinlänglich bekannt. Letztlich verlagert sich die ganze Unternehmenswelt immer weiter ins Netz… Online-Shopping, Online-Banking, computergesteuertes Anlegen und vieles andere mehr lassen grüssen. Sogar auf Bauernhöfen hält dieser Trend Einzug und die Kühe dürfen dank ausgeklügelter Robotertechnik und digitaler Datenerhebung (Milchmenge, Milchqualität, Futtermenge, etc.) selbständig in den Melkstand, gerade so wie ihnen die „Euter-Entleerung terminlich passt“… und dies ist bei weitem nicht der einzige digitale Fortschritt allein in der Landwirtschaft...Hier weiter lesen

Lettertest Newsletter

Gratis Probeabos, Rabatt Couponaktionen
Newsletter Umschlag