Das unabhängige Börsenbriefportal
Dummy user
Veröffentlicht von M.G. Börsen-Service am 08.05.2014

Eine exklusive Leseprobe des Börsenbriefs der Ausgabe vom 08.05.2014:

Börsenbrief Cleverselect Investments
Cleverselect Investments

M.G. Börsen-Service - veröffentlicht diesen Börsenbrief seit August 2008

Beiersdorf AG – bekräftig Jahresziele

Der Kosmetik-Konzern Beiersdorf konnte mit in dieser Woche mit seinen Geschäftszahlen des ersten Quartals überzeugen und bekräftigte die Jahresziele.

Im ersten Quartal konnte das EBIT (Gewinn vor Steuern, Zinsen und Abschreibungen) um 9% auf 255 Mio. € gesteigert werden. Dies lag über den durchschnittlichen Markterwartungen von 245 Mio. €. 

Dank des schwachen Euro konnte der Umsatz um 7% auf 1,70 Mrd. € gesteigert werden. 

„Nachdem wir im ersten Quartal wichtige Weichen gestellt haben, werden wir in den kommenden Monaten die Schlagzahl deutlich erhöhen“, kündigte Vorstand Stefan Heidenreich an.


 

Im Gesamtjahr will das Unternehmen weiterhin den Umsatz aus eigener Kraft um 3,0 bis 5,0% steigern. 

Der Nettogewinn soll über dem Vorjahreswert von 537 Mio. €. 

Die Börse bewertet das Unternehmen mit aktuell 19,40 Mrd. €. Wir unterstellen einen Jahresnettogewinn von 600 Mio. €. Unter dieser durchaus optimistischen Annahme beträgt das KGV noch stolze 32,33. 

Die Beiersdorf AG ist ein grundsolides Unternehmen, aber auf diesem historisch hohen Niveau überwiegen die Risiken die Chancen.


 


Der obige Artikel stellt die Meinung des genannten Autors und/oder der genannten Börsenbrief-Redaktion dar und ist als unverbindliche Information anzusehen und keine Anlageempfehlung.


Börsenbrief Cleverselect Investments
PDF
Kostenlose Leseprobe- Ausgabe als PDF
Jetzt downloaden

© Lettertest.de - Alle Rechte vorbehalten. Datenschutz Impressum Gütesiegel