Das unabhängige Börsenbriefportal
Dummy user
Veröffentlicht von Matthias Schomber am 08.03.2010

Bechtle long - Limit- und Kurszielanpassungen

Bechtle long  - Limit- und Kurszielanpassungen

Der Markt ist momentan nicht tot zu bekommen. Er strebt trotz der Widrigkeiten in Griechenland und auch den sonstigen ungelösten Problemen weiter nach oben. Durch die offenen Long-Positionen sind wir aber darauf gut vorbereitet und partizipieren an diesem Trend.

Dennoch sollte man immer vorsichtig sein und das Risiko begrenzen. Aus diesem Grund würde ich heute auch ein paar Limit-Anpassungen vornehmen. So z. B. den Stopp in Jungheinrich auf 15,38 Euro, den Stopp in Magix auf 4,68 Euro, den Stopp in Hawesko auf 23,56 Euro anheben und das Kursziel in Aurubis auf 37,85 Euro senken. Bei den offenen Positionen wurde gestern QSC vergessen. Diese wird selbstverständlich weiter wie folgt berücksichtigt: QSC (Kauf 1,68, Stopp 1,62, KZ 2,25) Am heutigen Tag richte ich mein Augenmerk auf Bechtle (Deutschland, ISIN DE0005158703 / WKN 515870, Ticker BC8). Das Unternemen ist mit über 50 Systemhäusern in Deutschland, Österreich und der Schweiz aktiv und zählt mit Handelsgesellschaften in elf Ländern zu den führenden IT-E-Commerce-Anbietern in Europa. Mit dieser Kombination setzt Bechtle auf ein einzigartiges Geschäftsmodell, das Systemhaus-Dienstleistungen mit dem Direktvertrieb von IT-Produkten verbindet. Das 1983 gegründete Unternehmen mit Hauptsitz in Neckarsulm konnte im Jahr 2008 einen Umsatz von 1,43 Milliarden Euro erzielen. Charttechnisch zeigt sich die Aktie in einer guten Verfassung und notiert in der Nähe eines neuen 52-Wochenhochs. Ebenso ist ein anziehendes Momentum zu verezeichnen. Aufgrund dieser Anhaltspunkte würde ich über der Marke von 21,50 bis zu Kursen von 21,55 Euro long gehen und auf einen weiteren Anstieg in Richtung 22,90 Euro setzen. Den anfänglichen Stopp würde ich bei 20,63 Euro setzen. Kauf StoppBuyLimit (S 21,51, L 21,55) Stopp 20,63 Kursziel 22,90 Derivativ wäre diese Tradingidee m. E. mit einem KO-Call-Zertifikat (WKN CM3E3F, 17,91) umsetzbar. Bitte beachten sie, dass bei gegenteiliger Entwicklung des Underlying ein Totalverlust entstehen kann.

Der obige Artikel stellt die Meinung des genannten Autors und/oder der genannten Börsenbrief-Redaktion dar und ist als unverbindliche Information anzusehen und keine Anlageempfehlung.


© Lettertest.de - Alle Rechte vorbehalten. Datenschutz Impressum Gütesiegel