BAYER: Der pure „Schnäppchen“-Wahnsinn!

Veröffentlicht von Landessa AG am 10.08.2021
Dies ist eine exklusive Leseprobe von:

WIRTSCHAFTSINFORMATION

Bernstein hebt das Ziel für die Aktie des Pharma- und Agrarchemie-Riesen BAYER auf EUR 76 (Outperform), Goldman belässt das Ziel bei EUR 76 (Kaufen), Warburg Research legt sich bei EUR 74 fest (Halten), die DZ Bank sieht den fairen Wert etwas tiefer bei immer noch EUR 68 (Kaufen), Berenberg steht bei EUR 60 (Kaufen), usw.


Allein der Kurs der BAYER-Aktie taucht – trotz übertroffener Gewinnerwartung und Umsatzprognose – unter die Marke von EUR 50. Wir sehen hier – noch mehr als vorher – ein absolutes „Schnäppchen-Niveau“; ein KGV von rund 8x kann bei einem solchen DAX-Blue-Chip nicht sein, auch wenn die hinlänglich bekannten „Peiniger“ (die Amerikaner mit ihrer kranken „Klagemauer“) sowie das Schuldenniveau kurzfristig noch auf den Kurs drücken....Hier weiter lesen

In diesem Artikel erwähnt:

DE000BAY0017 BAYN

Lettertest Newsletter

Gratis Probeabos, Rabatt Couponaktionen
Newsletter Umschlag