Allianz SE – Key-Level wird positiv bestätigt

Veröffentlicht von BörseGo AG am 16.06.2010
Dies ist eine exklusive Leseprobe von:

TradersJournal

Bei 46,20 Euro gelang den Aktien der Allianz im Verlauf 2009 eine Bodenbil- dung. Das dafür entscheidende Kaufsignal wurde erst im Sommer 2009 generiert und führte die Notierungen auf ein Hoch bei 89,51 Euro. Die Notie- rungen bewegten sich dann oberhalb der 77,74 Euro zunächst seitwärts um im März auf ein neues Hoch nach oben durchzustarten. Vorerst stellte sich dieser Ausbruch aber als Fehlsignal dar, so dass es zu einem weiteren Test der 77,74 Euro kam.


Auf diesem Niveau beginnt die die Allianz wieder nach oben zu lösen und verlässt nun auch den mehrwöchigen Abwärtstrend. Ein erneuter Anstieg in die Widerstandszone 87,11-89,51 Euro ist nun möglich, erst darüber kommt es zur Generierung eines klaren Kaufsignals bis 109,68 Euro. Gibt der Kursverlauf die 77,74 Euro aber noch auf Wochenschlusskursbasis auf, dann muss ein Rutsch bis wenigstens 70,00 Euro einkalkuliert werden.

In diesem Artikel erwähnt:

DE0008404005 ALV

Lettertest Newsletter

Gratis Probeabos, Rabatt Couponaktionen
Newsletter Umschlag