Das unabhängige Börsenbriefportal
Dummy user
Veröffentlicht von Redaktion "TradersJournal" am 24.03.2010

Eine exklusive Leseprobe des Börsenbriefs der Ausgabe vom 24.03.2010:

Börsenbrief TradersJournal
TradersJournal

BörseGo AG - veröffentlicht diesen Börsenbrief seit September 2006

Allianz SE –Kaufsignal wird aktiviert wenn...

Nach einem drastischen Absturz in 2008, final ausgelöst mit dem Rückfall unter die bei 109,68 Euro liegende Unterstützungszone, gelang der Allianz oberhalb von 46,20 Euro eine Bodenbildung. Das entschei- dende Kaufsignal, welches gleichzeitig auch zu einem Bruch des langfristigen Abwärtstrends führte, gelang mit dem Anstieg über 77,74 Euro. Seitdem halten sich die Notierungen oberhalb der 77,74 Euro, kommen aber auch bei 88,51 Euro nicht weiter. Ein Anstieg in diesen Widerstandsbereich ist zuletzt wieder erfolgt.

Die Entwicklung bei 88,51 Euro ist zu beobachten. Es muss einkalkuliert werden, dass die Notierungen bei schwächerem Mark- tumfeld nochmals bis in den Bereich 77,74 Euro sowie auf den dort liegenden flachen Aufwärtstrend abrutschen. Erst darunter kommt es aber zu einem mittelfristigen Verkaufssignal. Gelingt hingegen der anstieg nu über die 88,51 Euro auf Wochenschlusskursbasis, dann wird ein neues großes Kaufsignal auslöst. Potenzial ist dann auf Sicht einiger Monate bis zunächst 100,00 Euro, später 109,68 Euro gegeben.

Der obige Artikel stellt die Meinung des genannten Autors und/oder der genannten Börsenbrief-Redaktion dar und ist als unverbindliche Information anzusehen und keine Anlageempfehlung.


Börsenbrief TradersJournal
PDF
Kostenlose Leseprobe- Ausgabe als PDF
Jetzt downloaden

© Lettertest.de - Alle Rechte vorbehalten. Datenschutz Impressum Gütesiegel