Das unabhängige Börsenbriefportal
Dummy user
Veröffentlicht von Matthias Schomber am 14.06.2010

Adva AG vor möglichem Momentumschub

Adva AG vor möglichem Momentumschub

Die Aktie von Adva (Deutschland, WKN 510300, ISIN DE0005103006, Ticker ADV) steht m. E. vor einem neuen Momentumschub.

Das Unternehmen ist ein weltweiter Anbieter intelligenter Infrastruktur-Lösungen für Telekommunikationsnetze und das schon seit mehr als 15 Jahren. Durch Software-gesteuerte Optical+Ethernet-Übertragungstechnik schafft Adva die Grundlage für fortschrittliche Hochgeschwindigkeitsnetze. Ich würde die Aktie über 4,155 Euro bis zu Kursen von 4,165 Euro long gehen. Den anfänglichen Stopp würde ich bei 3,90 Euro setzen. Das 1. anvisierte Kursziel liegt bei 4,50 Euro. Danach dürfte sich entscheiden, ob die Aktie den Sprung auf ein neues Hoch schafft. Anschließend wären sogar Kurse um 5,50 Euro möglich…. Kauf SBL (S 4,155 L 4,165) Stopp 3,90 Kursziel 4,50 Derivativ wäre diese Tradingidee m. E. mit einem KO-Call-Zertifikat (WKN DB7LTJ, 3,50) umsetzbar. Der Einstieg läge hier nach dem Bruch der 1,14 Euro bis zu Kursen von 1,15/1,16 Euro. Bitte beachten sie, dass bei gegenteiliger Entwicklung des Underlying ein Totalverlust entstehen kann.

Der obige Artikel stellt die Meinung des genannten Autors und/oder der genannten Börsenbrief-Redaktion dar und ist als unverbindliche Information anzusehen und keine Anlageempfehlung.


© Lettertest.de - Alle Rechte vorbehalten. Datenschutz Impressum Gütesiegel