Aareal mit guten Zahlen, TUI Kauflimit erreicht

Veröffentlicht von Matthias Schomber am 23.02.2011
Dies ist eine exklusive Leseprobe von:

derTrader.at

die Aktie der Aareal Bank (Deutschland, WKN ISIN DE0005408116/ WKN 540811, Ticker ARL, Börsenplatz Xetra) ist m. E. einen Blick wert. Zuletzt veröffentlichte das Unternehmen Zahlen, die die Analysten positiv überrascht haben.


http://www.handelsblatt.com/unternehmen/banken/aareal-bank-hakt-die-immobilienkrise-ab/3869538.html Auch charttechnisch konnte die Aktie mit hohem Volumen, die zuvor eingeschlagene, nach unten gerichtete Bewegung, nicht nur ausgleichen, sondern sogar übertreffen. Ferner behauptet sich die Aktie in der aktuellen Marktschwäche recht gut und dies dürfte bei einem festeren Markt m. E. zu steigenden Kursen in der Aareal-Aktie führen. Daher würde ich die Aktie über der Marke von 25,11 Euro long gehen mit einem Kursziel bei 27,00 Euro. Den anfänglichen Stopp würde ich bei 24,05 Euro setzen. Kauf SB (S 25,11) Stopp 24,05 Kursziel 27,00 Derivativ wäre diese Tradingidee m. E. mit einem KO-Call-Zertifikat (WKN DZ3R9H, 22,02) umsetzbar. Bitte beachten sie, dass bei gegenteiliger Entwicklung des Underlying ein Totalverlust entstehen kann. In Tui wurde gestern das Kauflimit erreicht und daher wird die Aktie unter den offenen Longpositionen geführt. Die aktuellen Limite und Positionen sind: Position(en) Long: GWB (Kauf 1,29, Stopp 1,155, 1. Kursziel 1,44 (hälftige Gewinnrealisierung)) Primacom (Kauf 0,83, Stopp 0,56, Kursziel 1,63 (Posigröße 500 Euro)) TUI (Kauf L 9,48, Stopp 8,70, KZ 12,07) Short: Restposi Solon (Verkauf 4,80, Stopp 5,60, KZ 3,26) Offene(s) Limit(e): Long: MPC Kauf (L 4,00). Stopp 3,58, KZ 7,50) AUD/USD (WKN BN7UX8) Kauf (SB 5,86), Stopp 3,20, KZ 10,40, (Posigröße 1250) Short: -

In diesem Artikel erwähnt:

DE000TUAG000 TUI1

Lettertest Newsletter

Gratis Probeabos, Rabatt Couponaktionen
Newsletter Umschlag